Zelte, Zelte im Test

Testbericht: Mountain Wing I

Ganz gleich, ob zu diesem Produkt schon ein redaktioneller Test vorliegt oder nicht - als registrierter Nutzer können Sie das Produkt bewerten und kommentieren, um andere Nutzer an Ihrem Wissen teilhaben zu lassen.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung

Was uns gefällt

Was uns nicht gefällt

  • viel Gewicht

Bei der Entwicklung des Modells »Mountain Wing« stand das Hilleberg »Akto« Pate. Form und Abmessungen sind sich extrem ähnlich: Innenzelt und Apsis bieten genauso viel Platz und eignen sich damit für große Personen und viel Gepäck. Trotzdem flossen auch eigene Gedanken in die Entwicklung ein: Durch zusätzliche Bögen an den Enden steht das Mountain Wing schon mit zwei Heringen. Große Moskitoflächen sowie der doppelte Eingang sorgen vor allem im Sommer für ein angenehmes Klima. Und durch das etwas höhere Innenzelt hat man spürbar mehr Kopffreiheit.

Das bessere Zelt ist das Mountain Wing aber trotzdem nicht, denn es wiegt mit über 2000 Gramm deutlich mehr als das Vorbild. Dennoch gilt: Wem Komfort wichtiger ist als geringes Gewicht, der ist mit dem sturmfesten Mountain Wing, das es auch für zwei Personen gibt, bestens bedient.


Ein-Personen-Zelte
Test-Werte
Preis: 299,95 €
Gewicht: 2150 g
Zeltform: Tunnel
Aufbau: AZ/IZ gemeinsam

Fazit

Gesamtnote: gut

Mountain Wing I im Vergleichstest

12.10.2003
© outdoor
Ausgabe /2003