Kletterschuhe 2010 im Test

Neuheiten vom Kletterschuhmarkt und die Testlinge im Detail

Was ist Downturn? Was ist Climb X? Und welche Sohlendicke hat der Katana Lace? All diese Fragen beantworten wir hier.
Zu den getesteten Produkten
Foto: Redaktion klettern Test Kletterschuhe

Kletterschuh ohne Vorspannung

Die Sache mit der Hochspannung
Um auch im überhängenden Gelände optimalen Druck auf die Zehen zu bringen beziehungsweise sogar mit den Zehen an den Tritten etwas ziehen zu können, bauen die Hersteller in ihre extremen Modelle viel Vorspannung und sogenannten Downturn (Foto weiter unten) ein. Im Einsteiger- und Allroundbereich (Foto rechts) sind derart extreme Formen unnötig, in geneigtem Gelände oft sogar hinderlich beim Klettern.

Foto: Redaktion klettern Test Kletterschuhe

Kletterschuh mit starkem Downturn

Neues vom Markt

Bekannte Schuhe unter neuem Markennamen gibt es dieses Jahr gleich von zwei Firmen: Die Bufo-Schuhe, vor allem im Einsteiger- und Hallensegment stark vertreten, heißen jetzt Squark. Und was ehemals Mad Rock war (und in den USA momentan auch noch ist), heißt bei uns nun ClimbX. Die Schuhe kommen aus derselben Fabrik wie bisher, gehören jetzt aber einer anderen Firma. Weggefallen ist im Zuge dieser Umstellung die Mad-Rock-typische Sohle, bei der der Rand dicker war als das Zentrum der Sohle. Der Performance hat das unserer Meinung nach nicht geschadet (siehe den ClimbX Technitian im Test).

Foto: Redaktion klettern Test Kletterschuhe

Der La Sportiva Stickit für Kinder.

Richtig hübsche Kinderkletterschuhe hat La Sportiva neuerdings im Programm (siehe Foto rechts). Der Stickit ist ein kleiner Slipper mit einer Mischung aus Vel­cro- und Schnürverschluss, die kinderleicht zu bedienen ist. Unsere jungen Tester zwischen 8 und 12 Jahren fanden ihn sehr bequem und konnten gut damit klettern. Für 49,90 Euro gelangt er in den Kinderrucksack.
Wild Climb hat ein neues Topmodell in der Mache, das es leider nicht mehr rechtzeitig zum Schuhtest schaffte. Einen Praxistest liefern wir nach.

Foto: Redaktion klettern Kletterschuhe Test Übersicht

* A = Allrounder; B = Bouldern; E = Einsteiger; S = Sportklettern - in diesem Bereich ist der Schuh stark. (Klick auf die Tabelle öffnet die Großansicht)

Alle Testdaten im Überblick

04.08.2010
Autor: Ralph Stöhr
© klettern
Ausgabe 06/2010