Wintersaison 2013: Aktuelle Tourenski im Test

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Atomic Atomic Aspect

Tourenski im Test: Atomic Aspect (Kauftipp 2013)

Der Aspect entpuppt sich in der Abfahrt als echter Spaßski.

Tourenski im Test: Atomic Charter

Superbreit und mit wuchtiger Aufbiegung an der Front ausgestattet, macht der Charter schon optisch klar, wo sein Einsatzgebiet liegt.

Tourenski im Test: Black Diamond Revert

Der Revert ist ein sogenannter Full-Rocker-Ski. Das heißt, er ist sowohl vorne als auch hinten aufgebogen.

Tourenski im Test: Black Diamond Current (Kauftipp 2013)

"Ausgewogen, guter Kantengriff, wendig und leicht zu fahren", so lauten die Einträge aus den Testprotokollen.

Tourenski im Test: Blizzard Bushwacker

Der Blizzard Bushwacker ist eher ein Allmountain-Ski denn ein reinrassiges Tourenmodell.

Tourenski im Test: Blizzard Expedition

Aufstiegs- und AllroundTourer finden in dem Expedition einen verlässlichen Partner.

Tourenski im Test: Dynastar Alti 79

"Take it easy!", so lautet das Motto des Dynastar Alti 79.

Tourenski im Test: Elan Alaska Pro

Der Alaska Pro entpuppt sich als top Partner für Allround- und Aufstiegstouren und ist dank seiner Carboneinlagen sehr leicht.

Tourenski im Test: Elan Himalaya

Der breite Elan Himalaya überrascht. Er schwimmt nicht nur im Tiefschnee perfekt ausbalanciert auf.

Tourenski im Test: Fischer X-Ceed (Kauftipp 2013)

Der Fischer Ceed ist ein Allround-Tourenski der Extraklasse.

Tourenski im Test: Fischer X-Superlight

In der Geometrie gleichen sich der Superlight und der Ceed wie ein Ei dem anderen.

Tourenski im Test: Hagan Chimera 1.0 (Kauftipp 2013)

Die neue Chimera-Tourenskiserie von Hagan präsentiert sich als "State of the art".

Tourenski im Test: Hagan Chimera 3.0

Klassische Skitouren mit langen Gehanteilen oder Durchquerungen sind die Domäne des Hagan Chimera 3.0.

Tourenski im Test: Hagan Daemon

Für diese Saison bekam der Daemon eine Rocker-Front spendiert.

Tourenski im Test: Head REV 80

Sie suchen einen Ski für die Piste und gelegentliche Tourentrips? Hier ist er.

Tourenski im Test: K2 Backup

Auch der K2 Backup besitzt an der Skifront eine Rockeraufbiegung. Davon profitiert der Fahrer im Gelände merklich.

Tourenski im Test: K2 Wayback (Kauftipp 2013)

Mit dem Wayback ist K2 ein großer Wurf gelungen.

Tourenski im Test: Kästle TX 77 (Kauftipp 2013)

Schon im letzten Jahr konnte der Kästle TX 77 einen Tipp einheimsen, und auch in diesem Jahr zählt er wieder zu den Highlights.

Tourenski im Test: Kästle TX 97

Der Kästle TX 97 ist ein Freeride-Tourer, wie er im Buch steht.

Tourenski im Test: La Sportiva Hang 5

For powder only! Der Hang 5 sprengt mit 117 Millimetern unter Bindung alle gängigen Maße für Tourenski.

Tourenski im Test: La Sportiva Lo5

Freeridetouren bei Neuschnee – das sind die Verhältnisse, bei denen der Lo5 punktet.

Tourenski im Test: Movement Logic

Gemessen an der Breite fällt der Movement sehr leicht aus. Das spürt man auch in längeren Anstiegen.

Tourenski im Test: Movement Bond X-Series (Kauftipp 2013)

Der Bond X-Series ist nicht nur federleicht, er bereitet auch sehr viel Fahrspaß.

Tourenski im Test: Nordica Steadfast

Anschnallen und festhalten! Der Nordica Steadfast kennt in der Abfahrt nur eine Gangart: Vollgas.

Tourenski im Test: Nordica Fuel

Variantenfahrer aufgepasst! Der Nordica Fuel fühlt sich sowohl auf der Piste als auch auf Tour pudelwohl.

Tourenski im Test: Rossignol S3

Die Wurzeln des S3 liegen im Freeride-Segment.

Tourenski im Test: Salomon Rocker 2 90 (Kauftipp 2013)

Der Salomon Rocker 2 ist für Variantenfahrer oder Freeride-Tourer eine klasse Wahl.

Tourenski im Test: Scott Fly'air (Kauftipp 2013)

"Präzise zu fahren, schön wendig, leicht zu steuern und sehr gut im Anstieg, ein top Allrounder", so lesen sich die Testprotokolle zum Scott Fly‘air.

Tourenski im Test: Scott Crus'air

Der Crus‘air zählt zu den Klassikern unter den Tourenfreeridern. Doch zum alten Eisen gehört er noch lange nicht.

Tourenski im Test: Stöckli Stormrider Pit Pro

Ganz schön schick! Die metallische Oberfläche des Stöckli ist ein echter Augenschmaus.

Tourenski im Test: Stöckli Stormrider VXL

Laufruhig, sportlich, breitbandig und mit einem satten Kantengriff gesegnet, entpuppt sich der VXL als gelungener Mix aus Freeride-Tourer und Allmountain, der auch auf der Piste mit satten Fahreigenschaften überzeugt.

Tourenski im Test: Völkl Inuq (Kauftipp 2013)

Auch der Völkl Inuq besitzt einen leichten Rocker an der Frontpartie, der das Steuern erleichtert.

Tourenski im Test: Völkl Mauja

Im Programm der Völkl-Tourenski-Linie übernimmt der Mauja die Rolle des Allrounders.
Mehr zu dieser Fotostrecke: