Klettergurt Test 2019 Hersteller

Klettergurt Camp Flash

Test: Klettergurt Camp Flash

Camp stellt mit dem Flash den zweitleichtesten Gurt im Testfeld...

Camp stellt mit dem Flash den zweitleichtesten Gurt im Testfeld. Durch eine spezielle Webtechnologie verteilen Hüftgurt und Beinschlaufen den Druck über die ganze Breite. Dadurch fällt der Tragekomfort trotz der schmalen Bänder gut aus. Die Polsterung ist aber spartanisch. Beim Handling gibt es nichts zu meckern. Die Bestückung der hinteren, weichen Materialschlaufen gelingt gut.

Hängekomfort

Tragekomfort

Handling

Klettergurt Camp Flash: Technische Daten

Konstruktion: Spezielles, breiter gewebtes, auf der gesamten Breite tragendes Gurtband, 2 steife, 2 weiche Materialschlaufen, Chalkbag-Schlaufe
Größen: XS, S, M, L, XL
Hüftumfang: 64 bis 98 cm
Max. Breite Hüftgurt: 6,0 cm
Max. Breite Beinschlaufen: 5,0 cm
Gewicht: 239 Gramm (XL)
Preis: 61,95 Euro

Fazit

Der Flash von Camp ist ein sehr leichter Sportkletterspezialist für Fels und Halle zu einem überaus günstigen Preis.

Zur Startseite
Gear Outdoor-Gear Leser-Aktion Rabatte bei Active Shopping Days

Vom 23. Oktober bis 3.