Teil des
KL Krafttraining fürs Klettern und Bouldern Mercedes Pollmeyer Mercedes Pollmeyer

Krafttraining fürs Klettern

Workout für Kletterer

Dieses Workout ist ein speziell fürs Klettern hilfreiches Krafttraining. Abwechselnd stehen 15 Sekunden Belastung und 15 Sekunden Pause an.

Bei allen Übungen ist darauf zu achten, die Körpermitte stabil zu halten, nicht ins Hohlkreuz zu fallen und trotzdem weiter zu atmen. Achtet lieber auf saubere Ausführung als darauf, möglichst viele Wiederholungen hinzubekommen.

Workout fürs Bouldern und Klettern (8 Minuten)

Mehr:

Besser Bouldern & Klettern: Übungen für mehr Körperspannung

Ralph Stöhr 1/22 Übung für Körperspannung und Koordination beim Klettern: Hier zeigt die Sporttherapeutin und Kletterin Bettina Struch einige sehr effektive Übungen für mehr Körperkraft, Koordination und Beweglichkeit. Alle hier gezeigten Übungen lassen sich ohne großartige Hilfsmittel durchführen und verbessern die Körperkraft und Koordination. Wichtig! Beim Ausführen der Bewegungen gilt: Atmen nicht vergessen und jeden Schritt kontrolliert ausführen - also lieber zu langsam als zu schnell. Die hier gezeigten Übungen sollte je nach Fitnessstand pro Seite 6 bis 12 Mal wiederholt werden. Dann einige Minuten Pause, und noch zwei Sätze à 6 bis 12 Wiederholungen. Im Bild: Übung für mehr Körperspannung und Koordination - Ausgangsposition auf allen vieren, lockerer Stütz, Hüfte leicht höher als Schultern, Rücken sollte gerade bleiben - nicht ins Hohlkreuz fallen!
Zur Startseite
Szene Szene Jan Hojer beim Boulder-Weltcup in Vail 2019 Videos Boulder-Finals Boulder-Weltcup 2019

Boulder-Finals auf Video: Finals der Boulder-Weltcups in Vail, München,...

Mehr zum Thema Klettertraining
Claire Buhrfeind Core-Training
Training
kl-klettern-ein-grad-schwerer-sarah-klettert-teaser-n-16-12-23-Waldau-Edelrid-Ohm-127 (jpg)
Training
kl-beweglichkeit-bouldern-klettern-19-02-12-Lulu-Roccadion176-aufmacher-n (jpg)
Training
KL Titel KLETTERN 4-2019 TEaser Querformat
Szene