Abenteuer Klettern
Abenteuer Klettern

Klettern in Äthiopien

Towers of Tigray: James Pearson & Caro Ciavaldini

Riesige Sandsteintürme lockten die Profikletterer James Pearson und Caroline Ciavaldini samt ihrem einjährigen Sohn Arthur nach Äthiopien. Doch die Ungetüme zu beklettern, ist so eine Sache...

Die Tigray-Türme ragen bis zu 150 Metern aus dem äthiopischen Sand in die Höhe. Eindrucksvoll dominieren sie die Landschaft, die sich rundum flach erstreckt. Diese Türme zu erklettern, hatte die beiden Profis James Pearson und Caroline Ciavaldini motiviert, nach Äthiopien zu reisen, und es zu versuchen. Nach ihrer Babypause war dies der erste "richtige" Trip für das starke französisch-britische Gespann. Sohn Arthur, zum Zeitpunkt der Äthiopienreise ein Jahr alt, scheint den Trip indes genossen zu haben. Im obigen Video lässt sich das Abenteuer einer Erstbegehung an den Sandsteintürmen nachvollziehen.

Zur Startseite
Mehr zum Thema Abenteuer Klettern
Hazel Findlay
Szene
Trad-Klettern, clean climbing in der Schweiz
Skills
EOFT 19/20 Key-Visual
Szene
kl-klettern-in-irland-tradklettern-am-meer-c-david-flanagan-_9698 (jpg)
Welt