Teil des
KL Moro & Lunger Pik Pobeda The North Face

Winter-Besteigung Pik Pobeda in Sibirien

Simone Moro & Tamara Lunger besteigen Pik Pobeda (3003m)

War dies Winterbesteigung des kältesten Gipfels der Welt? Vermutlich. Leider lässt uns der Clip nicht wissen, wie kalt es genau war. Doch mit bis zu minus 70 Grad ist die Gegend um den Pik Pobeda in Sibirien schon ganz schön eisig.

Die italienischen Profi-Bergsteiger Tamara Lunger und Simone Moro klettern im Winter auf den Pik Pobeda.

Zur Startseite
Szene Szene Kletterwettkampf: Alexander Megos beim Lead-Weltcup in Chamonix Weltcups Sportklettern Lead-Weltcups 2019

Hier gibt's Videos & Ergebnisse der Lead-Weltcups 2019. Nach Villars...

Mehr zum Thema Bergsteigen
KL Lawine Zinal Schweiz
Sicherheit
KL David Lama 2018
Szene
KL Spaltenbergungsübung am Höllentalferner Gletscher
Szene
KL Zabardast Skibergsteigen Pakistan full film teaser
Szene