KL Sasha Digiulian Cosi fan Tutte Reini Fichtinger
KL-Sasha-DiGiulian-image-0813
KL-Sasha-DiGiulian-image2-0813
KL-Sasha-DiGiulian-FK_SashaDiGiulian_0589
KL-Sasha-DiGiulian-FK_SashaDiGiulian_0562 32 Bilder

Sasha Digiulian klettert "Cosi Fan Tutte" (8c+) in Rodellar

Die US-Amerikanerin hat in Rodellar ihre dritte 8c+ klettern können. Auch im Weltcup spielt sie kontinuierlich vorne mit.

Nachdem sie im März ihre erste Route im Grad 8c+ klettern konnte, hat Sasha nun auf ihrem Europa-Trip so einige schwere Begehungen verbuchen können. Zwischen den Weltcups kletterte sie in Rodellar, Bielsa, Margalef, und der Weltcup in Puurs beendete ihren Europa-Trip. Eine schier beeindruckende Ticklist hat sie indessen zusammengeklettert:

Rodellar:
Cosi Fan Tutte (8c+), vierter Versuch
Maskoking (8b+), Onsight
Ixeia (8b+), zweiter Versuch Geminis (8b+)
Eclipse Cerebral (8b), Onsight
Les Chacals (8b), zweiter Versuch
Lola (8a+)
True Crime (8a), Onsight

Margalef:
Aitzol (8c), zweiter Versuch
Via del Quim (8b+), dritter Versuch
Flash Over (8b+), zweiter Versuch
Ixeia (8b+), zweiter Versuch

Bielsa:
Just Married (8b), Onsight
Highway 42 (8b), Onsight

Zum Mini-Interview mit Sasha Digiulian

Sasha im Finale in Puurs:

Szene Szene Pete Whittaker Wide Boyz: Rissklettern Pete Whittaker klettert Recovery Drink (8c+)

Mit Recovery Drink hatte der Belgier Nico Favresse 2012 eine sehr harte...

Mehr zum Thema Leute
Jorg Verhoeven in Cadarese
Szene
Quarantraining
Training
Georg Gonzo Hoffmann
Szene
Angela Eiter Interview zur Biografie
Szene