Teil des
Sharma La Rambla Desnivel

La Rambla und die Schwierigkeit

Eigentlich geht es ja ums Klettern, und nicht um die Zahl dahinter. Oder? Der Spanier Ramon Julian Puigblanque hat eine seltsame Debatte angestoßen: Sharma und Marin hätten in 'La Rambla' nicht die richtigen Griffe festgehalten.


Etwas unglücklich scheint Ramon Julian Puigblanque zu sein. Nicht generell, nein, schließlich hat er gerade den zweiten Platz im Gesamtweltcup im Schwierigkeitsklettern abgesahnt. Ramon, auch Ramonet genannt, ist also erwiesenermaßen ziemlich stark. Eigentlich ein Grund, glücklich zu sein. Unglücklich ist er aber: und zwar mit zwei Wiederholungen von La Rambla (9a+).


Ramon hatte die verlängerte Version der Huber–Kreation in Siurana 2003 nach mehreren Jahren Arbeit erstbegangen. Eine bewundernswerte Leistung. 2006 gelang Edu Marin die erste Wiederholung nach 22 Versuchen, Chris Sharma benötigte gerade noch 12 Versuche. Auch bewundernswerte Leistungen. Nun behauptet Ramon, beide hätten an einer Stelle etwas rechts der Linie Griffe gefunden, deren Benutzung die Route deutlich leichter mache: Die von Sharma und Marin gekletterte Variante sei "nur" 9a, und eben nicht mehr 9a+.

Nun kann es natürlich sein, dass Ramon Recht hat, und die Variante von Chris und Edu ist tatsächlich leichter. Doch wie heißt es so schön? Eine Bewertung beschreibt doch im Allgemeinen die einfachste Lösung einer Bewegungsabfolge, und nicht den Aufwand, den es gekostet hat, zu dieser Lösung zu gelangen.

Video: Chris Sharma in 'La Rambla'

Üblicherweise wird, sobald jemand eine einfachere Variante findet, abgewertet. Ramon versuchte allerdings, nicht die Route, sondern die Leistung seiner nachfolgenden Begeher abzuwerten – wie schade. Und gerade bei einer solch herausragenden Linie eine unsinnige Idee, eine solche Linie definieren zu wollen, damit sie soundso schwer bleibt. Wenn La Rambla leichter ist als 9a+, dann wird sie früher oder später eben abgewertet.

Sollte sie abgewertet werden, so würde dies dennoch nicht die Leistung des Erstbegehers schmälern. Ramonet hat sich selbst in eine unglückliche Situation gebracht: So sieht es aus, als gönne er Chris und Edu ihren Erfolg nicht. Dabei heißt es immer, die Spanier seien so entspannt.

Bilder: Chris Sharma

KL Chris Sharma Three Degrees of Separation
KL Chris Sharma Three Degrees of Separation KL In Bed with Chris Sharma KL Chris Sharma Psycho-Comp 2014 KL Chris Sharma Instagram bouldering Aruba 20 Bilder
Zur Startseite
Szene Szene Kletterwettkampf: Alexander Megos beim Lead-Weltcup in Chamonix Weltcups Sportklettern Lead-Weltcups 2019

Hier gibt's Videos & Ergebnisse der Lead-Weltcups 2019. Nach Villars...

Mehr zum Thema Chris Sharma
KL Adam Ondra Reel Rock 13 Teaser
Szene
kl-erschliesser-2017-chris-sharma-teaser
Szene
kl-mentaltraining-klettern-2017-sharma-first-round-first-minute-c-bernardo-gimenez-1 (jpg)
Training
KL Klettertraining Felipe Camargo, Chris Sharma & Friends am Plastik
Szene