KL-Gletscherschwund-Alpenverein_Gletscherbericht_2a (jpg) H. Kinzl

Gletscher in Österreich

Auf diesen Bildern des Oesterreichischen Alpenvereins zeigt sich der teils dramatische Eisschwund der Gletscher in Österreich.

Ochsentaler Gletscher 1927

KL-Gletscherschwund-Alpenverein_Gletscherbericht_2a (jpg)
H. Kinzl
Der Ochsentaler Gletscher in der Silvretta vom Radsattel aus gesehen im Jahr 1927 (Foto: H. Kinzl)

Der Ochsentaler Gletscher in der Silvretta vom Radsattel aus gesehen im Jahr 1927.

Ochsentaler Gletscher 2011

KL-Gletscherschwund-Alpenverein_Gletscherbericht_2b (jpg)
G. Groß
Der Ochsentaler Gletscher in der Silvretta vom Radsattel aus gesehen im Jahr 2011 (Foto: G. Groß).

Der Ochsentaler Gletscher in der Silvretta vom Radsattel aus gesehen im Jahr 2011

Der Hallstätter Gletscher um 1930

KL-Gletscherschwund-Alpenverein_Gletscherbericht_3a (jpg)
Laternbildsammlung des Alpenvereins-Museums
Der Hallstätter Gletscher mit dem Hohen Dachstein um 1930 (Foto: Laternbildsammlung des Alpenverein-Museums)

Der Hallstätter Gletscher mit dem Hohen Dachstein um 1930 (Foto: Laternbildsammlung des Alpenverein-Museums).

Der Hallstätter Gletscher 2011

KL-Gletscherschwund-Alpenverein_Gletscherbericht_3b (jpg)
M. Stocker-Waldhuber
Der Hallstätter Gletscher mit dem Hohen Dachstein 2011 (Foto: M. Stocker-Waldhuber). Die Oberfläche von 1930 (blau) und der Eisrand (orange) lagen einige Meter höher als heute.

Der Hallstätter Gletscher mit dem Hohen Dachstein 2011. Die Oberfläche von 1930 (blau) und der Eisrand (orange) lagen einige Meter höher als heute.

Das Karlinger Kees 1993

KL-Gletscherschwund-Alpenverein_Gletscherbericht_4a (jpg)
G. Patzelt
Das Karlinger Kees schmolz zwischen 1993 und 2011 über die Felsstufe zurück (Foto 1993: G. Patzelt).

Das Karlinger Kees schmolz zwischen 1993 und 2011 über die Felsstufe zurück (Foto 1993: G. Patzelt).

Das Karlinger Kees 2011

KL-Gletscherschwund-Alpenverein_Gletscherbericht_4b (jpg)
G. Seitlinger
Das Karlinger Kees schmolz zwischen 1993 und 2011 über die Felsstufe zurück (Foto 2011: G. Seitlinger).

Das Karlinger Kees schmolz zwischen 1993 und 2011 über die Felsstufe zurück (Foto 2011: G. Seitlinger).

Stubacher Sonnblick Kees

KL-Gletscherschwund-Alpenverein_Gletscherbericht_5 (jpg)
H. Wiesenegger
Im Berichtsjahr 2011 hat ein rund 35 m dicker, 100.000 m³ großer Eiskörper (grün gefärbt) die Verbindung zum Stubacher Sonnblick Kees verloren. Der neue Gletscherrand liegt etwa 490 m hinter dem alten (Foto: H. Wiesenegger)

Im Berichtsjahr 2011 hat ein rund 35 m dicker, 100.000 Kubikmeter großer Eiskörper (grün gefärbt) die Verbindung zum Stubacher Sonnblick Kees verloren. Der neue Gletscherrand liegt etwa 490 m hinter dem alten.

Der Hallstätter Gletscher 2011

KL-Gletscherschwund-Alpenverein_Gletscherbericht_6 (jpg)
M. Stocker-Waldhuber
Der Hallstätter Gletscher mit dem hohen Dachstein 2011 (Foto: M. Stocker-Waldhuber).

Der Hallstätter Gletscher mit dem hohen Dachstein 2011 (Foto: M. Stocker-Waldhuber).

Waxegg Kees

KL-Gletscherschwund-Alpenverein_Gletscherbericht_7 (jpg)
norbert-freudenthaler.com
Waxegg Kees in den Zillertaler Alpen, 20.8.2011

Waxegg Kees in den Zillertaler Alpen, 20.8.2011.

Eishöhle am Mittelberg Ferner

KL-Gletscherschwund-Alpenverein_Gletscherbericht_1 (jpg)
Andrea Fischer
Eishöhle am Mittelberg Ferner im Pitztal 2011 (Foto: Andrea Fischer).

Eishöhle am Mittelberg Ferner im Pitztal 2011.

Zur Startseite
Szene Szene Christoph Hanke bei der Deutschen Meisterschaft Lead 2019 Deutsche Meisterschaft Lead Video: DM Lead

Jan Hojer und Lucia Dörffel gewannen die Deutsche Meisterschaft am 9....

Mehr zum Thema Alpinismus
DAV Expedkader Frauen Expedition Indien
Szene
KL Lawine Zinal Schweiz
Sicherheit
kl-hansjoerg-auer-solo-expedition-lupghar-sar-teaser-n-HAuer-0753-bearb (jpg)
Szene
KL David Lama 2018
Szene