KL Five Ten Paint how to

Five Ten Stealth Paint - Tuning für Kletterschuhe

Mit dem Gummi zum selber Anrühren hat Five Ten ein Produkt zum Kletterschuh-Tuning herausgebracht. Hier wird gezeigt, wie's geht.

Five Ten Stealth Paint - Schritt 1

KL Five Ten Stealth Paint DemoVid 1
Five Ten

Ob auf der Kuppe (besser Toehooken) oder an der Spitze (durchgeklettert): Five Ten behauptet, mit Stealth Paint ließen sich auch Löcher flicken. Hier geht's los mit Demo-Video Part 1.

Schon im März haben wir über 5.10 Stealth Paint berichtet

Five Ten Stealth Paint - Schritt 2

KL Five Ten Stealth Paint DemoVid 2
Five Ten

Die Idee mit dem Abkleben ist nicht schlecht. Kleber bleibt schließlich Kleber. Also: gut lüften!

Schon im März haben wir über 5.10 Stealth Paint berichtet

Five Ten Stealth Paint - Schritt 3

KL Five Ten Stealth Paint DemoVid 3
Five Ten

Nun ist die Pampe angerührt - dünn auftragen soll man das schwarze Zeug. Und dann mit rollenden Bewegungen festdrücken.

Schon im März haben wir über 5.10 Stealth Paint berichtet

Five Ten Stealth Paint - Schritt 4

KL Five Ten Stealth Paint DemoVid 4
Five Ten

Jetzt wissen wir also wie's geht. Bleibt nur noch zu sagen: Happy Schuhtuning!

Schon im März haben wir über 5.10 Stealth Paint berichtet

Zur Startseite
Szene Szene Angela Eiter Interview zur Biografie Angela Eiter Biografie Angela Eiter

Angela Eiter hat eine Autobiografie geschrieben, in der sie auch heikle...

Mehr zum Thema Bilder vom Berg
Jugend-WM Klettern 2019
Szene
Jacopo Larcher
Szene
Kletter-Ausrüstung 2020
Szene
KL Bouldern in den Grampians / Grampians von Sperrung bedroht
Szene