KL Angelica Lind beim Invitational 2008 Ralph Stöhr / klettern.de

Interview

Angelica Lind im Interview

Die Schwedin Angelica Lind war eine der acht Frauen, die im Februar 2008 beim Bronx Rock Invitational Boulderwettkampf mitgemacht haben. Danach hat sie uns einige Fragen beantwortet.

Eine in Sri Lanka geborene Schwedin, die einen Wohnsitz in Österreich und einen in Deutschland angibt: Angelica Lind ist ganz offenbar nicht festgefahren, sondern sehr beweglich. Das gilt auch, wenn sie bouldert und klettert. Wie Juliane Wurm und Ines Bischoff kommt Angelica vom Turnen her, das sie nach einer Knieverletzung gegen das Klettern eintauschte. Im deutschen Wettkampfzirkus ist sie seit 2007 unterwegs, wobei sie die Deutschen Bouldercups in Heilbronn und in Überlingen gewinnen konnte. Ihre starke Präsenz beim Wettkampf – Angelica wirkt immer gut gelaunt und hochmotiviert – hat ihr unlängst einen neuen Sponsor beschert. Klettern ist aber nicht alles: Freund Christoph Finkel, der Hund, gutes Essen, Wandern, Lesen – Angelica Lind gewinnt dem Leben viele schöne Seiten ab.

KL Angelica Lind
Reinhard Fichtinger
Draußen bouldern gehört zu Angelica Linds Lieblingsbeschäftigungen.

geboren: 04.07.1978 in Colombo, Sri Lanka
Wohnort: Innsbruck & Bad Oberdorf
Klettert seit: 1999

Stärken: Gute Körperspannung, kräftige Finger, dynamische Züge, Willenskraft

Schwächen: Statische Züge, einarmiges Blockieren, Plattenklettereien

Lieblingsgebiete: Zillertal, Fontainebleau, Railey Beach, Kjugekull

Bevorzugte Art des Kletterns: Bouldern

Nächstes Ziel: Beim World Cup 2008 gut abschneiden

Schwierigste Route: Eine 7c+

Schwierigster Boulder: Ein Fb 7c Boulder

Größte Wettkampferfolge: 6. Platz im Finale beim World Cup 2007 in Sofia, Bulgarien

Sponsoren: Adidas

Angelica, wie muss die perfekte Route, wie ein perfekter Klettertag für dich aussehen?
Meine perfekte Route wäre steil und kurz. Ein perfekter Klettertag war es, wenn ich merke, dass ich etwas Schönes geklettert bin und gute Begleitung und gutes Wetter hatte.

Was rätst du deinen Geschlechtsgenossinnen, um beim Klettern voran zu kommen?
Das Gleiche, was ich Männern raten würde: Klettere viel, arbeite an deinen Schwächen, lerne von Kletterern, die besser sind als du.

Wo siehst du Unterschiede zwischen Frauen und Männern beim Klettern?
Meistens sieht es schöner aus, wenn Frauen klettern.

Hast du die weibliche Form des Invitational vorgeschlagen?
Nein, aber ich habe darüber nachgedacht, seitdem ich vom Bronx Rock 2007 gehört habe, bei dem nur Männer eingeladen waren, und wo ich dachte: „Das ist ein bisschen unfair“. Ich denke, das Beste ist es, einen solchen Wettkampf mit Männern und Frauen zu machen.

Ist das Invitational so gelaufen, wie du es dir vorgestellt hast?
Fast. Ich hatte so viel Spaß, wie ich erwartet habe, aber ich dachte, ich würde mehr Probleme schaffen.

Kannst du erklären, warum keine der anderen deinen Boulder klettern konnte?
Ich glaube, die anderen konnten meinen Boulder nicht klettern, weil er sehr schwer war und sie nicht stark genug waren. Die meisten konnten nicht mal den ersten Zug machen. Das war ein harter Kreuzzug. Mein Problem war überhaupt nicht technisch, aber sehr kraftbetont. Ich war sehr überrascht, dass keine es geschafft hat, weil viele von den Mädels schon 8a-Boulder und Routen draußen geklettert sind. Ich wünsche mir, jemand hätte es geschafft, weil ich glaube, dass mein Problem sehr schön war.

Wann wirst du deine erste 9a klettern?
Ich habe zur Zeit nicht das Ziel, eine 9a zu klettern. Aber ich versuche, mich immer an meine eigenen Grenzen zu pushen, und wenn ich eines Tages eine 9a klettern will, werde ich mein Bestes geben.

Weiterlesen:

KL Ines Bischoff Portrait
Szene
KL Mayan Smith-Gobath
Szene
KL Vera Zijlstra Portrait
Szene
Zur Startseite
Szene Szene Jimmy Webb Erstbegehung, Bouldern USA Boulder Erstbegehungen Jimmy Webb Boulder

Jimmy Webb on Fire: Dieser Boulderfilm (33Min) zeigt den US-Boulderer beim...

Mehr zum Thema Bilder vom Berg
Jugend-WM Klettern 2019
Szene
Jacopo Larcher
Szene
Kletter-Ausrüstung 2020
Szene
Magazin KLETTERN 6-2019
Szene