Ski im Test

Testbericht: Kästle TX 87 (Modelljahr 2014)

Foto: Kästle Tourenski Kästle TX 87

Fotostrecke

Sportlich geht der Tourenski Kästle TX 87 zu Werke. Er liebt lange Schwünge und höheres Tempo. Geschmeidig schluckt die Schaufel im Skitest Wellen und Schläge, sauber zieht er seinen Radius. Werden die Raumverhältnisse enger, fordert er jedoch einen höheren Krafteinsatz. Test-Fazit: Ein Sportler für Abfahrtstourer.
Zu den getesteten Produkten

Der Kästle TX 87 liebt lange Schwünge und höheres Tempo. Geschmeidig schluckt die Schaufel im Skitest Wellen und Schläge, sauber zieht der Tourenski seinen Radius. Werden die Raumverhältnisse enger, fordert er jedoch einen höheren Krafteinsatz. Test-Fazit: Ein Sportler für Abfahrtstourer.

Technische Daten des Touren-Ski im Test: Kästle TX 87

Preis: 579,00 Euro
Länge: 157–187 cm
Taillierung: 122-87-110 mm
Gewicht: * 2.960 g

* Bei 177 Zentimeter Länge.

Performance

Fazit

Sportlich geht der Kästle TX 87 zu Werke. Er liebt lange Schwünge und höheres Tempo. Geschmeidig schluckt die Schaufel Wellen und Schläge, sauber zieht er seinen Radius. Werden die Raumverhältnisse enger, fordert er jedoch einen höheren Krafteinsatz. Ein Sportler für Abfahrtstourer.

Kästle TX 87 (Modelljahr 2014) im Vergleich mit anderen Produkten

18.02.2014
Autor: planetSNOW, planetSNOW
© planetSNOW, klettern
Ausgabe /2014, 2014/2015