Ski im Test

Testbericht: Hagan Soul (Modelljahr 2014)

Foto: Hagan Tourenski Hagan Soul

Fotostrecke

Wendig und spielerisch fährt der Tourenski Hagan Soul durchs Gelände. Mit dieser Charakteristik macht er schon bei niedrigem Fahrtempo viel Spaß und erleichtert besonders weniger fahrstarken Tourenneulingen den Einstieg. Auch für Durchquerungen ist er gut geeignet. Ein feiner Allrounder in unserem Skitest. Mit Rocker-Technologie.
Zu den getesteten Produkten

Mit dieser Charakteristik macht der Tourenski Hagan Soul schon bei niedrigem Fahrtempo viel Spaß und erleichtert besonders weniger fahrstarken Tourenneulingen den Einstieg. Auch für Durchquerungen ist er gut geeignet. Ein feiner Allrounder in unserem Skitest. Mit Rocker-Technologie.

Technische Daten des Touren-Ski im Test: Hagan Soul

Preis: 400,00 Euro
Länge: 146–170 cm
Taillierung: 122-83-107 mm
Gewicht: * 2.680 g

* Bei 162 Zentimeter Länge.

Performance

Fazit

Wendig und spielerisch fährt der Tourenski Hagan Soul durchs Gelände. Mit dieser Charakteristik macht er schon bei niedrigem Fahrtempo viel Spaß und erleichtert besonders weniger fahrstarken Tourenneulingen den Einstieg. Auch für Durchquerungen ist er gut geeignet. Ein feiner Allrounder in unserem Skitest. Mit Rocker-Technologie.

Hagan Soul (Modelljahr 2014) im Vergleich mit anderen Produkten

18.02.2014
Autor: planetSNOW, planetSNOW
© planetSNOW, klettern
Ausgabe /2014, 2014/2015