Ski im Test

Testbericht: Blizzard Discovery (Modelljahr 2014)

Foto: Blizzard Tourenski Blizzard Discovery

Fotostrecke

Der Blizzard Discovery entpuppt sich als vielseitiger Allround-Tourenski, der sogar auf harten Pisten mit sattem Kantengriff und Alpinski-Charakter überzeugt. Im Gelände lässt er sich dank seiner soften Schaufel geschmeidig fahren. Anstiege und längere Durchschreitungen meistert er im Test souverän. Mit Rocker-Technologie.
Zu den getesteten Produkten

Der Blizzard Discovery überzeugt sogar auf harten Pisten mit sattem Kantengriff und Alpinski-Charakter. Im Gelände lässt sich der Tourenski dank seiner soften Schaufel geschmeidig fahren. Anstiege und längere Durchschreitungen meistert er im Test souverän. Mit Rocker-Technologie.

Technische Daten des Touren-Ski im Test: Blizzard Discovery

Preis: 499,00 Euro
Länge: 156–177 cm
Taillierung: 115-78-102 mm
Gewicht: * 2.700 g

* Bei 170 Zentimeter Länge.

Performance

Fazit

Der Blizzard Discovery entpuppt sich als vielseitiger Allround-Tourenski, der sogar auf harten Pisten mit sattem Kantengriff und Alpinski-Charakter überzeugt. Im Gelände lässt er sich dank seiner soften Schaufel geschmeidig fahren. Anstiege und längere Durchschreitungen meistert er im Test souverän. Mit Rocker-Technologie.

Blizzard Discovery (Modelljahr 2014) im Vergleich mit anderen Produkten

18.02.2014
Autor: planetSNOW, planetSNOW
© planetSNOW, klettern
Ausgabe /2014, 2014/2015