Ski im Test

Testbericht: Head Worldcup ISL

Der Head Worldcup ISL ist ein Ski, der viel Kraft fordert, aber funktioniert dann aber gut.
Zu den getesteten Produkten

Technische Daten des Test: Head Worldcup iSL

Preis: 750 Euro (inklusive Bindung)
Länge: 155-170 cm
Taillierung: 117-66-100 mm
Radius: 13 m (165 cm)

Performance

Fazit

Unterhalb eines Oberschenkel-Umfangs à la Bode Miller geht mit dem Head Worldcup iSL nicht viel. Der Ski fordert enorm viel Kraft und Führung, funktioniert mit dem nötigen Druck auf der Kante und hohem Tempo aber gut – solange man konzentriert und präzise auf dem Ski steht. Für Arbeiter mit dem nötigen Kampfgewicht.

Der Head Worldcup iSL ist für folgende Slalomcarver-Typen geeignet:
Prorider: 80 Prozent
Sportfahrer: 80 Prozent
Genießer: 20 Prozent

26.11.2010
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW
Ausgabe /2010