Ski im Test

Testbericht: Fischer RC4 WC SC Pro

Dem RC4 WC SC Pro von Fischer fehlt es etwas an Grip. Der Ski hat seine Stärken bei kurzen und mittleren Radien bei mäßigem Tempo.
Zu den getesteten Produkten

Technische Daten des Test: Fischer RC 4 WC SC Pro

Preis: 750 Euro (inklusive Bindung)
Länge: 150-170 cm
Taillierung: 122-69-103 mm
Radius: 12 m (165 cm)

Performance

Fazit

Dem fehlenden Grip – das A und O für einen rassigen Slalomcarver – fällt der RC4 WC SC Pro von Fischer zum Opfer. Mit einer harmonischeren und bissigeren Kante hat der Ski garantiert Potenzial. So kommt er allerdings wie ein Adler mit gestutzten Flügeln daher. Ein Ski für sportliche Allrounder, die kurze und mittlere Radien mit mäßigem Tempo lieben.

Der Fischer RC4 WC SC Pro ist für folgende Slalomcarver-Typen geeignet:
Prorider: 60 Prozent
Sportfahrer: 80 Prozent
Genießer: 20 Prozent

26.11.2010
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW
Ausgabe /2010