Ski im Test

Testbericht: Elan SLX Waveflex

Der Elan SLX Waveflex lässt sich geschmeig und ohne viel Kraft fahren, doch das sportliche Potenzial fehlt ihm.
Zu den getesteten Produkten

Technische Daten des Test: Elan SLX Waveflex

Preis: 600 Euro (inklusive Bindung)
Länge: 155-170 cm
Taillierung: 116-66-104 mm
Radius: 12,9 m (165 cm)

Performance

Fazit

Der Elan SLX Waveflex lässt sich quasi auf einem Bierdeckel drehen, die große Sportlichkeit fehlt dem Ski jedoch. Geschmeidig und mit wenig Krafteinsatz zu fahren, überzeugt der Ski vor allem bei mittlerem Tempo und nicht allzu aggressiver Fahrweise. Sobald es rasanter wird, fehlt dem Slalomcarver leider das erhoffte sportliche Potenzial nach oben.

Der Elan SLX Waveflex ist für folgende Slalomcarver-Typen geeignet:
Prorider: 60 Prozent
Sportfahrer: 80 Prozent
Genießer: 40 Prozent

26.11.2010
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW
Ausgabe /2010