Ski im Test

Testbericht: Dynastar Omeglass TI

Schnelle Kurven und rassige Turns - dafür ist der Dynastar Omeglass TI gemacht.
Zu den getesteten Produkten

Technische Daten des Test: Dynastar Omeglass TI

Preis: 750 Euro (inklusive Bindung)
Länge: 155, 165 cm
Taillierung: 118-66-102 mm
Radius: 12 m (165 cm)

Performance

Fazit

Prädestiniert für Skifahrer, die sich gerne die Kante geben, will der Dynastar Omeglass Ti genauso gefahren werden. Schnelle Kurvenwechsel und rassige Turns auf der bissigen Stahlkante fräsen Spuren in die Piste und ein breites Grinsen ins Gesicht. Geht auch mit weniger Tempo – der Spaß auf diesem Ski wächst mit der Geschwindigkeit.

Der Dynastar Omeglass TI ist für folgende Slalomcarver-Typen geeignet:
Prorider: 100 Prozent
Sportfahrer: 80 Prozent
Genießer: 20 Prozent

26.11.2010
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW
Ausgabe /2010