Ski im Test

Testbericht: Atomic Race ST

Der Atomic Race ST hat eine Tendenz zum Alleskönner unter den Slalomcarvern.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Tipp Aktivo

Technische Daten des Test: Atomic Race ST

Preis: 530 Euro (inklusive Bindung)
Länge: 149-170 cm
Taillierung: 129-72-112 mm
Radius: 12 m (170 cm)

Performance

Fazit

Der Atomic Race ST ist der Maßstab wenn es um extreme Breitbandigkeit, kombiniert mit Sportlichkeit und Tendenz zum Alleskönner unter den Slalomcarvern, geht. Schön drehfreudig, super harmonisch abgestimmt und selbst mit geringstem Krafteinsatz problemlos zu steuern. Der Ski macht richtig Spaß und hat sogar nach oben noch Potenzial.

Der Atomic Race ST ist für folgende Slalomcarver-Typen geeignet:
Prorider: 60 Prozent
Sportfahrer: 100 Prozent
Genießer: 40 Prozent

26.11.2010
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW
Ausgabe /2010