Ski im Test

Testbericht: Atomic Race D2 SL

Atomic Race D2 SL ist ein Ski mit großer Breitbandigkeit, kommt aber etwas handzahn daher.
Zu den getesteten Produkten

Technische Daten des Test: Atomic Race D2 SL

Preis: 900 Euro (inklusive Bindung)
Länge: 155-170 cm
Taillierung: 123-67-107 mm
Radius: 11,5 m (165 cm)

Performance

Fazit

Schwäche zeigen ist für den Atomic Race D2 SL ein Fremdwort – aber bis aufs Stockerl fehlt der letzte Kick. Der Ski glänzt durch seine Breitbandigkeit und Kurvengeilheit, ist für einen Supersportler jedoch etwas handzahm. Schön spritzig, leicht zu fahren und überzeugt durch seinen Rebound am Ende der Kurve.

Der Atomic Race D2 SL ist für folgende Slalomcarver-Typen geeignet:
Prorider: 80 Prozent
Sportfahrer: 100 Prozent
Genießer: 20 Prozent

26.11.2010
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW
Ausgabe /2010