Ski im Test

Testbericht: Völkl Racetiger RC UVO (Modelljahr 2014)

Foto: Völkl Völkl Racetiger RC 2014

Fotostrecke

Hohe Sportlichkeit, kombiniert mit einer enormen Vielseitigkeit, dafür steht der Völkl RC UVO. Egal ob kurze, mittlere oder lange Radien, gemäßigtes oder rasantes Tempo – der Carving-Ski macht im Test alles mit und dabei richtig Spaß! Ein extrem variabler Ski, der vom Allrounder bis zum Racer allen Ansprüchen gerecht wird, so unser Skitest-Urteil.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Sporttipp Tipp

Typen-Check: Dieser Sportcarver eignet sich für ...

  • Prorider: 80 Prozent
  • Sportfahrer: 100 Prozent
  • Genießer: 40 Prozent

Alle Infos zu unserer Typen-Einteilung finden Sie hier.

Technische Daten des Sportcarver-Ski im Test: Völkl Racetiger RC UVO

Preis: 699,95 Euro
Länge: 160, 165, 170, 175 cm
Taillierung: 119-72-101 mm
Radius: * 14 m

* bei 173 Zentimeter Länge.

Performance

Fazit

Hohe Sportlichkeit, kombiniert mit einer enormen Vielseitigkeit, dafür steht der Völkl RC UVO. Egal ob kurze, mittlere oder lange Radien, gemäßigtes oder rasantes Tempo – der Carving-Ski macht im Test alles mit und dabei richtig Spaß! Ein extrem variabler Ski, der vom Allrounder bis zum Racer allen Ansprüchen gerecht wird, so unser Skitest-Urteil.

09.12.2013
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW
Ausgabe /2013