Ski im Test

Testbericht: Scott Venture

Foto: Scott Offpisten-Ski im planetSNOW-Test
Vor allem im Geländeeinsatz wusste der Scott Venture im Test durch sein variables Einsatzspektrum und die Leichtgängigkeit zu überzeugen.
Zu den getesteten Produkten

Hier schwimmt die Schaufel angenehm flexibel auf, und der Scott Venture bleibt auch bei hohem Tempo und ruppigeren Verhältnissen durchweg stabil. Auch auf der Piste präsentiert sich der Ski recht spielerisch. Allerdings fehlt ihm im Ski-Test etwas die Sportlichkeit.

Technische Daten des Offpiste-Ski für Freerider im Test: Scott Venture

Preis: 579,00 Euro
Länge: 168, 178, 188 cm
Taillierung: 136-98-124 mm
Radius: * 18 m

* Bei 188 cm Länge

Performance

Fazit

Vor allem im Geländeeinsatz weiß der Scott Venture durch sein variables Einsatzspektrum und die Leichtgängigkeit zu überzeugen. Hier schwimmt die Schaufel angenehm flexibel auf, und der Ski bleibt auch bei hohem Tempo und ruppigeren Verhältnissen durchweg stabil. Auch auf der Piste präsentiert er sich recht spielerisch. Allerdings fehlte ihm im Test etwas die Sportlichkeit.

05.12.2012
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW
Ausgabe /2013, 2012