Ski im Test

Testbericht: Kästle TX 97

Foto: Kästle Offpisten-Ski im planetSNOW-Test
Vor allem in kurzen und mittleren Radien präsentiert sich der Kästle TX 97 ausgewogen und harmonisch.
Zu den getesteten Produkten

Der Kästle TX 97 zieht leichtgängig und ohne großen Kraftaufwand seine Kurven – und das sowohl auf wie abseits der Piste. Im Geländeeinsatz schwimmt die Schaufel schön auf, wenn es nicht zu schnell dahingeht. Im höheren Tempobereich könnte der Ski laufruhiger sein, hat unser Test ergeben.

Technische Daten des Offpiste-Ski für Freerider im Test: Kästle TX 97

Preis: 599,00 Euro
Länge: 167, 177, 187 cm
Taillierung: 128-97-117 mm
Radius: * 22 m

* Bei 177 cm Länge

Performance

Fazit

Unser Test hat gezeigt: Vor allem in kurzen und mittleren Radien präsentiert sich Kästle TX 97 ausgewogen und harmonisch. Hier zieht der Ski leichtgängig und ohne großen Kraftaufwand seine Kurven – und das sowohl auf wie abseits der Piste. Im Geländeeinsatz schwimmt die Schaufel schön auf, wenn es nicht zu schnell dahingeht. Im höheren Tempobereich könnte der Ski laufruhiger sein.

05.12.2012
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW
Ausgabe /2013, 2012