Ski im Test

Testbericht: Skilogik Howitzer

Foto: Skilogik Skitest Freeride Skilogik Howitzer
Mit dem Skilogik Howitzer geht vom ersten Schwung an die Post ab, wenn Sie über die entsprechend dicken Oberschenkel und Skitechnik verfügen. Der Ski ist ein sehr sportlich abgestimmter Freerider, der lange Schwünge, hohes Tempo und die härtere Gangart bevorzugt. Hier liegt er supersatt und lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen. Ein Ski für große und kräftige Fahrer, die gerne ein paar Körner investieren.
Zu den getesteten Produkten

Der Skilogik Howitzer ist ein sehr sportlich abgestimmter Freerider-Ski, der lange Schwünge, hohes Tempo und die härtere Gangart bevorzugt. Hier liegt er supersatt und lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen. Ein Ski für große und kräftige Fahrer, die gerne ein paar Körner investieren.

Technische Daten des Freeride-Ski im Test: Skilogik Howitzer

Preis: 625,00 Euro
Länge: 176, 186 cm
Taillierung: 137-110-131 mm
Radius: * 22 cm

* bei 186 cm Länge.

Fazit

Mit dem Skilogik Howitzer geht vom ersten Schwung an die Post ab, wenn Sie über die entsprechend dicken Oberschenkel und Skitechnik verfügen. Der Ski ist ein sehr sportlich abgestimmter Freerider, der lange Schwünge, hohes Tempo und die härtere Gangart bevorzugt. Hier liegt er supersatt und lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen. Ein Ski für große und kräftige Fahrer, die gerne ein paar Körner investieren.

23.01.2013
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW
Ausgabe /2013