Ski im Test

Testbericht: Scott Layla

Foto: Scott Skitest Freeride Scott Layla
Der Scott Layla ist ein rassiger Lady-Feerider, mit dem ambitionierte Damen viel Spaß im Gelände haben werden, denn der Ski überzeugt vor allem bei langen Radien und höherem Tempo durch seine stoische Laufruhe und die präzisen Steuereigenschaften. Selbst auf der Piste lässt er sich noch vergleichsweise einfach rutschen und driften – und mit der entsprechenden Technik auch sportlich auf der Kante carven.
Zu den getesteten Produkten

Der Scott Layla überzeugt vor allem bei langen Radien und höherem Tempo durch seine stoische Laufruhe und die präzisen Steuereigenschaften. Selbst auf der Piste lässt der Ski sich noch vergleichsweise einfach rutschen und driften – und mit der entsprechenden Technik auch sportlich auf der Kante carven.

Technische Daten des Freeride-Ski im Test: Scott Layla

Preis: 599,00 Euro
Länge: 158, 168, 178 cm
Taillierung: 134-96-121 mm
Radius: * 16 cm

* bei 178 cm Länge.

Fazit

Der Scott Layla ist ein rassiger Lady-Feerider, mit dem ambitionierte Damen viel Spaß im Gelände haben werden, denn der Ski überzeugt vor allem bei langen Radien und höherem Tempo durch seine stoische Laufruhe und die präzisen Steuereigenschaften. Selbst auf der Piste lässt er sich noch vergleichsweise einfach rutschen und driften – und mit der entsprechenden Technik auch sportlich auf der Kante carven.

23.01.2013
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW
Ausgabe /2013