Ski im Test

Testbericht: 4FRNT Cody

Foto: 4FRNT Offpisten-Ski im planetSNOW-Test
In der Ruhe liegt die Kraft des 4FRNT Cody, denn der Ski lässt sich auch bei hohen Geschwindigkeiten und ruppigen Schneeverhältnissen durch nichts so leicht aus dem Konzept bringen. Das hat unser Test gezeigt.
Zu den getesteten Produkten

Der 4FRNT Cody fordert von seinem Fahrer etwas Einsatz und will aktiv gefahren werden. Vor allem mittlere Radien sind das Metier dieses Ski. Könnte noch etwas agiler und flexibler sein, so unser Ski-Test.

Technische Daten des Offpiste-Ski für Freerider im Test: 4FRNT Cody

Preis: 579,00 Euro
Länge: 172, 179, 186 cm
Taillierung: 129-102-124 mm
Radius: * 19 m

* Bei 186 cm Länge

Performance

Fazit

In der Ruhe liegt die Kraft des 4FRNT Cody, denn der Ski lässt sich auch bei hohen Geschwindigkeiten und ruppigen Schneeverhältnissen durch nichts so leicht aus dem Konzept bringen. Dabei fordert er von seinem Fahrer allerdings etwas Einsatz und will aktiv gefahren werden. Vor allem mittlere Radien sind sein Metier. Könnte noch etwas agiler und flexibler sein. Das hat unser Test ergeben.

05.12.2012
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW
Ausgabe /2013, 2012