Sicherungsgeräte im Test

Testbericht: Petzl Universo

Zu den getesteten Produkten

Bewertung

Was uns gefällt

Was uns nicht gefällt

  • kein direktes Nachsichern möglich

Testurteil

Empfehlung

Aus Verso und dem Karabiner Attache 3D wird Universo. Beide Teile sind dabei mit einem auf dem Karabinersteg verschiebbaren Kunststoffteil verbunden. Die Vorteile: Der Tuber kann nicht runterfallen und der Karabiner ist gegen Verdrehen gesichert. Mit etwas Übung geht das Seil-einlegen leicht von der Hand. Einfachseile sollten in den Schlitz auf der Schnapperseite eingelegt werden, da sich sonst das Seil etwas in die Ecke zwischen Drahtkabel und Karabiner zieht und das Handling erschwert. Ansonsten gibt es am Universo nichts auszusetzen.

Geeignet für Seile: ab 7,5 mm

Technische Daten des Petzl Universo

Preis: 43,95 Euro
Typ: ATC, Tube und ähnliche
Gewicht: 112 g

Handling Einfachseil

Handling Doppelseil

Nachsichern

Bremswirkung

Fazit

Das Universo kann sich der Karabiner nicht verdrehen oder querstellen.

17.05.2011
Autor: Volker Leuchsner
© klettern
Ausgabe /2011