Schlafsäcke im Test

Testbericht: Vaude Arctic 1200

Vaude stellte uns mit dem Arctic 1200...
Zu den getesteten Produkten

Vaude stellte uns mit dem Arctic 1200 das neueste Modelle für die Saison 2010 zur Verfügung. Ab Februar wird der Schlafsack im Handel sein. Der Arctic 1200 ist einer der ersten Schlafsäcke, die Primaloft Infinity als Isolationsmaterial verwenden. Er glänzt mit guten Temperaturwerten und einem top Wärme-Packmaß-Verhältnis. Der Schnitt ist eine gelungene Mischung aus genügend Platz und nicht zu viel toter (kalter) Luft. Kapuze und Wärmekragen sitzen sehr gut. Mit einem winddichten Außenmaterial und einem hochatmungsaktiven Innenmaterial bietet der Arctic ein sehr gutes Feuchtigkeitsmanagement.

Technische Daten des Test: Vaude Arctic 1200

Gewicht: 1655 g
Packmaß: 12,5 l
Füllung: 1200 g Primaloft Infinity
Preis: 230,00 Euro

Schlafkomfort

Wärme/Gewicht

Wärme/Packmaß

Qualität

Temperaturbereich

Fazit

Ein qualitativ hochwertiger, bequemer Schlafsack mit sehr gutem Packmaß, der auf ein neues Isolationsmaterial setzt.

28.01.2010
Autor: Wacker / Leuchsner
© klettern
Ausgabe /2010