Schlafsäcke im Test

Testbericht: Deuter Exosphere -8 °C

Mit dem Exosphere -8°C ist Deuter ein...
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Empfehlung

Mit dem Exosphere -8°C ist Deuter ein großer Wurf gelungen, denn neben dem hohen Schlafkomfort bietet er auch eine sehr gute Isolation (bis -12 °C). Das liegt nicht nur an den elastischen Nähten, durch die sich der Schlafsack optimal anschmiegt. Die passgenaue Kapuze, der dicke Wärmekragen und die sauber anliegende Reißverschlussabdeckung tragen ebenso dazu bei. Weiteres Plus: die Extrafüllung im Fußbereich sowie das wasserabweisende Kopf- und Fußteil. Dem etwas knappen Schnitt des Fußteils (ab Schuhgröße 42) begegnet man am besten mit der nächst größeren Schlafsacklänge.

Technische Daten des Test: Deuter Exosphere -8

Gewicht: 1850 g
Packmaß: 14,0 l
Füllung: 1100 g Thermo ProLoft
Preis: 170,00 Euro

Schlafkomfort

Wärme/Gewicht

Wärme/Packmaß

Qualität

Temperaturbereich

Fazit

Einer der wohl derzeit angenehmsten Kunstfaserschlafsäcke auf dem Markt mit bestem Schlafkomfort und Isolation.

28.01.2010
Autor: Wacker / Leuchsner
© klettern
Ausgabe /2010