Videos: Deutsche Meisterschaft Bouldern 2018

Foto: DAV | Thomas Schermer Moni Retschy bei der Boulder-DM 2017
Am 16. und 17. Juni fand die Deusche Meisterschaft im Bouldern statt. Videos und Ergebnisse hier.

Am 16. und 17. Juni fand im Rahmen der OutDoor-Messe die Deutsche Meisterschaft im Bouldern in Friedrichshafen statt. Es waren 38 Damen und 42 Herren zum Wettkampf gemeldet.

Unten gibt es die Video-Mitschnitte von Qualifikation, Halbfinale und Finale.

Die Ergebnisse warten ganz unten auf der Seite.

Livestream Finale Deutsche Boulder-Meisterschaft




DM Bouldern Halbfinale




Foto: DAV | Thomas Schermer Jan Hojer boulder bei der Deutschen Meisterschaft 2017

Jan Hojer bouldert bei der Deutschen Meisterschaft 2017.

Qualifikation Damen




Qualifikation Herren




Ergebnisse der Deutschen Boulder-Meisterschaft 2018

Damen
1 Bestvater Alma Weimar
2 Holfeld Johanna Sächsischer Bergsteigerbund
3 Kiesgen Lilli Darmstadt-Starkenburg
4 Adolph Isabell München-Oberland
5 Hönig Afra Landshut
6 Pidde Annika Darmstadt-Starkenburg
7 Fuchs Romy München-Oberland
8 van der Wel Elisa Zweibrücken
9 Fell Frederike Freising
10 Atkins Käthe Frankfurt/Main
11 Wienand Roxana Aschaffenburg
12 Brady Katrin Kaiserslautern
13 Meul Hannah Rheinland-Köln
14 Kautzner Christina München-Oberland
15 Polomsky Laura AlpinClub Hannover
16 Dörffel Lucia Chemnitz
17 Karpeter Martha Berlin
18 Grünewald Florence Frankfurt/Main
19 Gregori Alina Frankfurt/Main
20 Friedrich Luna Zweibrücken
21 Waltz Helena Heilbronn
22 Pongratz Hannah AlpinClub Hannover
23 Molitor Lucie Zweibrücken
24 Schwarz Julia Bayreuth
25 Brumma Louisa München-Oberland
26 Kühne Amelie Heilbronn
27 Schwarz Cheyenne USC München
28 Lorenz Emma Rheinland-Köln
29 Lahmann Runa AlpinClub Hannover
30 Salzer Lara Frankfurt/Main
31 Bertram Denise Rheinland-Köln
31 Schöpp Julia Berlin
33 Thomas Luisa Heilbronn
34 Petri Friederike Burghausen
35 Bakker Vera Füssen
36 Grütter Isabell AlpinClub Hannover

Herren
1 Flohé Yannick Aachen
2 Averdunk Alexander München-Oberland
3 Schweiger Christoph Ringsee
4 Firnenburg David Rheinland-Köln
5 Marschner Kim Schwäbisch Gmünd
6 Vogt Stephan Berlin
7 Hans Moritz Schwaben
8 Leinenbach Dominik Zweibrücken
9 Prinz Max AlpinClub Hannover
10 Kleesattel Max Schwäbisch Gmünd
11 Arriagada Krüger Elias AlpinClub Berlin
12 Kindermann Jannik Chemnitz
13 Martin Philipp Allgäu-Kempten
14 Leuoth Felix AlpinClub Hannover
15 Naroska Mauro Wuppertal
16 Conrad Mathias Zweibrücken
17 Hanke Christoph Ringsee
18 Raatz Linus Berlin
19 Herdieckerho. Markus München-Oberland
20 Götting- Boller Mathias Siegerland
21 Schmieg Stefan Heilbronn
22 Firnenburg Ruben Rheinland-Köln
23 Unger Simon Augsburg
24 Grimm Stephan Augsburg
25 Wientjes Florian München-Oberland
26 Holzinger Marius Schwaben
27 von Freier Lasse AlpinClub Hannover
28 Scholl Leon Darmstadt-Starkenburg
29 Frank Samuel AlpinClub Hannover
30 Donath Jan-Marco Rheinland-Köln
31 Schramm Anton Chemnitz
32 Schirra Samuel Bergfreunde Saar
33 Sandeck Nils Freiburg-Breisgau
34 Jung Markus Siegerland
35 Schilling Levin Hamburg und Niederelbe
36 Heuber Florian Bayerland
37 Schwitzgebel Johannes Frankfurt/Main
38 Knitter Simon AlpinClub Hannover
39 Bader Joshua SG Ulm, Neu-Ulm, SSV Ulm

13.06.2018
Autor: Lang / Burmester
© klettern