Überprüfungs-Aufruf: Edelrid Bulletproof Karabiner 2018

Foto: Edelrid Rückruf Edelrid Bulletproof Karabiner 2018
Die Firma Edelrid ruft zur Sicherheitsüberprüfung der Bulletproof-Karabiner auf. Es sind nur Modelle der 2018-er Chargen betroffen.

Edelrid teilte mit:

"Edelrid ruft die Besitzer von HMS Bulletproof Triple und HMS Bulletproof Triple FG dazu auf, die Schnappernieten ihrer Karabiner zu überprüfen. Betroffen sind die Karabiner mit den Chargennummer 01/2018 und 02/2018.

Foto: Edelrid Rückruf Edelrid Bulletproof Karabiner 2018

Die vom Überprüfungsaufruf betroffenen Karabiner sind an ihrer Chargennummer zu identifizieren.

Hintergrund:

Es wurde ein Karabiner mit einem Defekt am Schnapper gefunden. Bei dem Defekt handelt es sich um einen Schnapperniet, der nicht vernietet wurde und in der Benutzung herausfallen könnte. Der betroffene Karabiner ist ein HMS Bulletproof Triple FG. In einer Untersuchung des Vorfalls wurde festgestellt, dass sich möglicherweise weitere Karabiner dieses Typs mit einem vergleichbaren Fehler im Markt befinden könnten.

Im Interesse der Kundensicherheit hat sich Edelrid dazu entschlossen, einen Aufruf zur Sicherheitsüberprüfung durchzuführen. Die Besitzer von HMS Bulletproof Triple und HMS Bulletproof Triple FG werden aufgerufen zu überprüfen, ob die Nieten an ihren Karabinern vollständig vernietet sind.

Betroffene Karabiner müssen umgehend der Nutzung entzogen werden und zum kostenlosen Austausch an Edelrid zurückgeschickt werden."

Foto: Edelrid Rückruf Edelrid Bulletproof Karabiner 2018

Möglicherweise befinden sich Karabiner mit defektem Nietkopf im Umlauf.

Betroffene Karabiner einsenden

Versand an:
Edelrid GmbH & Co. KG

Service
Achener Weg 66
88316 Isny im Allgäu
Germany

Quelle: www.edelrid.de/de/service/recalls.php