Stirnlampen: Mammut T-Serie

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Hersteller Stirnlampe Mammut T-Base

Mammut T-Base

Viel Licht für wenig Geld! Wer eine zuverlässige, unkomplizierte Lampe für unterwegs, beim Zelten oder für den nächtlichen Sport vor der Haustür sucht, sollte sich die Mammut T-Base genauer anschauen. Zwei nebeneinanderliegende LEDs spenden 20 Meter Leuchtweite.
Leuchtdauer: bis 80 Stunden
Gewicht: 72 g (inklusive 3 AAA Batterien)
Preis: 20 Euro (UVP)

Mammut T-Trail

Trailrunning nach Feierabend im Dunklen? Mit der Mammut T-Trail sollte das kein Problem sein. Die vier nebeneinanderliegenden Definition-LEDs sorgen mit 30 Metern für ausreichend Leuchtweite bei nächtlichen Touren. Auch diese Stirnlampe bringt nur 72 Gramm (inkl. Batterien) auf die Waage und soll bis zu 80 Stunden lang Licht bringen - je nachdem in welcher der drei Leuchtstufen man unterwegs ist. Und für Notfälle verfügt die Mammut T-Trail noch über einen hilfreichen Notsignal-Modus.
Leuchtdauer: bis 80 Stunden
Gewicht: 72 g (inklusive 3 AAA Batterien)
Preis: 40 Euro (UVP)

Mammut T-Peak

Die Mammut T-Peak Stirnlampe ist für alpine Unternehmungen bis zum Gipfel sowie für den schnellen Ausdauersport geeignet. Leicht, klein und extrem lichtstark soll sie sein. Die Mammut T-Peak verfügt über drei verschiedene LEDs: eine HiLux-LED für den Fernbereich und zwei Definition-LEDs für ein Flutlicht im Nahbereich. Im Boost-Modus erreicht die Lampe eine Reichweite von 60 Meter.
Leuchtdauer: bis 100 Stunden
Gewicht: 72 g (inklusive 3 AAA Batterien)
Preis: 60 Euro (UVP)

Mammut Burny

Ein Winzling unter den LED-Lampen ist die Mammut Burny, eine minimalistische Sicherheitsleuchte, die sich mithilfe eines Clips oder eines Gummizugs einfach an der Kleidung oder am Rucksack befestigen lässt. Besonders praktisch und leuchtstark ist die rote LED, die bis zu 500 Meter weit sichtbar ist, wenn man z.B. nachts auf Straßen läuft oder in der Gruppe am Berg unterwegs ist. Für den Fall der Fälle verfügt sie zudem über einen Notsignal-Modus.
Leuchtdauer: bis 60 Stunden
Gewicht: 20 g (inklusive Batterien)
Preis: 14 Euro (UVP)

Mammut Burny

Die Mammut Burny gibt es auch in Schwarz.
Leuchtdauer: bis 60 Stunden
Gewicht: 20 g (inklusive Batterien)
Preis: 14 Euro (UVP)

Mammut Burny

Die Mammut Burny gibt es auch in Gelb-Grün.
Leuchtdauer: bis 60 Stunden
Gewicht: 20 g (inklusive Batterien)
Preis: 14 Euro (UVP)
Mehr zu dieser Fotostrecke: