OutDoor-2015: der subjektive Messe-Rundgang

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Sarah Burmester OutDoor-Messe 2015: Kletter-Ausrüstung, Outdoorbedarf und mehr

Klettergriffe von E-Grips

Hier zeigen wir den subjektiven, unvollständigen und parteiischen Rundgang auf der OutDoor-Messe 2015.

Mit immer mehr Kletter- und Boulderhallen werden Klettergriffe nach wie vor stark nachgefragt. Uns schien es, als sei es gerade in, unterschiedliche Texturen an der Oberfläche der Griffe unterzubringen...

Kitka Klettergriffe

... und während die einen mit schönen "Shapes" punkten wollen, beeindrucken die anderen mit...

Wataah! Klettergriffe

...schlichter Effizienz und umweltfreundlichen Standards. Doch es gab nicht nur Plastik zu bestaunen...

Frankenpower: Megos und Co

... sondern auch Kletterpromis: Hier die geballte Frankenpower - Alexandra Schweikart, Alexander Megos und seine Trainer Patrick Matros und Dicki Korb (Autoren von "Gimme Kraft").

Holz-Trainingsboard von Savage

Immer häufiger zu sehen: Trainingsgeräte aus Holz, hier vom irischen Hersteller Savage...

Steckbrett von Explore Climbing

...und hier Steckbrett und Holz-Board von Explore Climbing aus Italien.

Chris Sharma und JB Tribout

Helden aus zwei Generationen: Chris Sharma und die französische Kletterlegende JB Tribout. JB ist unter anderem berühmt für seine Erstbegehungen von To Bolt or not to be (8b+) 1986 und Just do it (8c+) 1992 in Smith Rock, USA. 2008 hat er übrigens Rollito Sharma (8c) wiederholt und gezeigt, dass er immer noch fit ist...

Ben Moon

... genau wie Ben Moon neulich mit seiner 9a-Begehung. Ben war für seine Marke Moon vor Ort.

Julius Westphal am Kraftolizer

Prominenz auch bei der Leistungsanalyse- Maschine "Kraftolizer": Julius Westphal hängt am Kraftolizer, im Hintergrund Benjamin "Benni" Hartmann, Erfinder des Geräts, und Sachi Amma.

Style

Und was gibt es noch neues in Sachen Ausrüstung? Die einen verbinden Style mit Funktion...

Express-Sets von Climbing Technology

.. die anderen machen sich Gedanken um mehr Sicherheit. Die Exen von CT haben das Gummi zur Stabilisierung des seilseitigen Karabiners nun seitlich positioniert, damit Unfälle wie der von Tito Traversa sich nicht wiederholen.

Dogma Kletter-Kleidung

Außerdem gab es natürlich jede Menge Kletter-Bekleidung zu bestaunen (jawohl, Stretch in Hosen gefällt uns!). Die Marke Dogma versucht sich an unauffälligeren und alltagstauglichen Klamotten, während...

Prana

... die anderen möglichst auffällige Entwürfe an den Markt bringen. Doch nicht nur die Optik ist relevant:

Kletterhose von Monvic

...so hat die Hose von Monvic eine extra "Chalktasche" mit Fleece-Einschub am Oberschenkel - für alle, die keine Zeit für den Griff ins Chalkbag haben (oder überflüssiges Chalk am Bein abklopfen).

Mad Rock: Halbautomatisches Sicherungsgerät Lifeguard

In Sachen Hardware hat Mad Rock mit seinem Sicherungsgerät Lifeguard Neuland betreten: der Halbautomat wiegt unter 150 Gramm und ist für Seile von 8,9 bis 11 Millimeter geeignet.

Black Diamond Ultralight Camalots

Dyneema statt Drahtseil: Black Diamond hat seine Cams überarbeitet und durch geschickten Materialeinsatz einiges an Gewicht einsparen können.

Exped: Isomatte für Paare

Wurde auch Zeit: Gemütliches Kuscheln ohne Lücke ermöglicht die Doppel-Isomatte von Exped. Die Idee war der OutDoor-Experten-Jury einen Award wert.

Kletterhelm Vayu von Salewa

Der Vayu von Salewa kombiniert eine superdünne und feste Carbon-Nano-Tech-Außenhülle mit einer Multi-Impact-Innenschale - dadurch erreicht er ein sehr niedriges Gewicht von nur 170 Gramm...

Kletterhelm Wall Rider von Mammut

...und auch der neue Helm von Mammut, der Wall Rider, verspricht ultraleicht zu sein - Mammut hat eine ebenfalls zwei sehr leichte Materialien kombiniert, um einen luftigen und bequemen Helm zu konstruieren. In Sachen Neuheiten...

Kamera-Drone für Kletterfilme

... gab es auch beim Zubehör am Rande des Klettersport interessante Entwicklungen - schließlich muss der ganze Action-Sport ja auch dokumentiert und gepostet werden. Und so werden Kamera-Dronen immer erschwinglicher und werden vermutlich das Genre des Bergsportfilms nachhaltig verändern.

Standplatzschlinge von Mammut

Fast alle Hersteller von Seil- und Schlingenmaterial haben mittlerweile spezielle Standplatzschlingen im Programm - diese hier von Mammut verbindet die Funktionalität einer Daisy-Chain mit der einer Standschlinge.

Risskletterhandschuhe von Outdoor Research

Kein neues Produkt, aber nicht unpraktisch: Bei Outdoor Research (OR) wurde mit den "Splitter Gloves" ein Ersatz für den selbstzubastelnden Tape-Handschuh präsentiert. In Sachen Rissklettern...

Risskletter-Maschine von Wild Country

... mischt auch die Hartwaren-Fimra Wild Country gern vorne mit - am Messestand der Briten zeigt Lukas Binder, wie das mit dem Klemmen funktioniert.

Vollverstellbare System-Kletterwand: Therapiekletterwand

Kletterwände werden (noch) professioneller und flexibler: Mit dieser vollverstellbaren Wand lässt sich von der Platte bis zum Volldach jede Neigung einstellen...

Flexibler Kletterturm von Climb Up

...während dieser Turm aus fixen "Wandpyramiden" besteht, die sich immer wieder neu zusammensetzen lassen; frei nach dem Lego-Konzept.

Superfoods von Roo Bar

Ein Trend im Aufwind ist nach wie vor gesunde Ernährung: Und zwar bitte auch am Berg und beim Training. So gibt es neben dem herkömmlichen Kalorien-in-Tüten-Futter jetzt Riegel und sonstige "Superfood" genannten Snacks, aber auch...

Smoothie-Pulver von Lyo Foods

... furchtbar Gesundes für Expeditionen: Lyo Foods hat für sein "Smoothie-Pulver" gar einen Industry-Award eingeheimst. Wer keine Lust auf Brennesselpulver hatte, konnte auf der Messe ...

Stefan Glowacz und Robert Jasper

... auch einfach den Fokus auf größere Termine legen - hier Stefan Glowacz und Robert Jasper nach der Buchpräsentation am Marmot-Stand. Doch nicht alle Kletterpromis standen so im Scheinwerferlicht...

Fred Nicole, Boulder-Legende

... manche haben sich einfach nur umgesehen, wie die meisten Besucher. So auch Fred Nicole, die Schweizer Boulder-Legende. Einiges Neues gab es von der Front der Berg- und Kletterschuhe:

Dachstein Super Leggera DDS

... zum Beispiel zeigte Dachstein mit dem Super Leggera DDS einen "gestrickten" Wanderschuh. Besonders gespannt sind wir indes auf...

Trailschuh Lite Train von Salewa und Michelin

... den neuen "Speedhiking"-Schuh von Salewa, dessen Sohlengummi vom Reifenhersteller Michelin entwickelt wurde. Stark an MTB-Reifen orientiert, sollte man mit diesen Sohlen jeglichen Zustieg ohne Aquaplaning gemeistert bekommen.

Scarpa Kletterschuh

Neben dem eher gerade geschnittenen Kletterschuh "Origin" hat Scarpa auch neue Lace-ups gezeigt...

Kletterschuh Five Ten Stonemaster

...während Five Ten den Quantum mit Hilfe von Thomas Huber von den Huberbuam neu gestaltet hat, kommt mit dem Stonemaster ein neuer Hallenschuh auf den Markt. Die farbigen Sohlen sind für den Verleih gedacht, aber der relativ gerade geschnittene Stonemaster wird auch mit normaler schwarzer Stealth-Sohle erhältlich sein.

Kletterschuh Ocun Oxi

Ein Statement macht auch Ocun (vormals Rock Pillars) mit dem Boulderschuh "Oxy". Ebenfalls einen Slipper zeigte...

Kletterschuh La Sportiva Skwama

... La Sportiva mit dem neuen Kletterschuh-Modell Skwama. Auch aus Fernost gab es Kletterschuhe...

Kletterschuhe von Butora

... allerdings ist das Konzept einer Messe als "Showroom" und zur Präsentation von Neuheiten bei den Herstellern anscheinend noch fremd.
Doch Gear und Kletterschuhe sind natürlich nicht das, was die OutDoor-Messe als Branchen- und Szenetreff dominiert - nein, das sind...

Zlagboard-Contest

... Aktionen wie der Zlagboard-Contest, bei dem so einige Ringbänder strapaziert wurden; und natürlich...

Party bei Petzl

... Parties wie die von Petzl mit afrikanisch inspiriertem Trommel-Elektro-Sound und Unterstützung von Profi-Kletterer Said Belhaj; oder auch...

Kevin Jorgeson bei Adidas

...die große Sause von Adidas, bei der erst Dawn Wall-Held Kevin Jorgeson dem Publikum Rede und Antwort stand und anschließend der Rocknroll-Sound der Rocking LaFayettes bis vermutlich über den Bodensee erschallte.

Norrona Show

So manche Show zog mehr Blicke an - wie diese posenden Jungs bei Norrona - als die Produktpalette (dabei hat Norrona sowohl in Sachen Merino als auch in Sachen Urban Style einiges zu bieten)..

Deutscher Bouldercup

... sehenswert war natürlich auch der Deutsche Bouldercup, bei dem Juliane Wurm sowohl den Tagessieg als auch über gesammelte Punkte den Deutschen-Meister-Titel einstrich. Bei den Herren erkletterte sich Mathias Conrad den Tagessieg und Jan Hojer den Meistertitel.

Fazit der OutDoor-Messe

Das Fazit der OutDoor-Messe 2015 ist jedenfalls eindeutig: Alles wird anders und nix bleibt wie es ist - außer: Zip-off-Hosen wird es wohl immer geben..
Mehr zu dieser Fotostrecke: OutDoor-Messe: so war's - plus Highlights