Kletter-Szene & Kletter-Ausrüstung: Inside OutDoor-Messe 2013

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Ralph Stöhr Kletter-Ausrüstung und Kletterszene OutDoor-Messe 2013

Daniel Gebel bei Edelrid

Auf der OutDoor-Messe 2013 trafen sich wie immer die Stars, Aussteller und Fans der Kletterszene...

Layla Mammi bei Evolv

... um die neuesten Kletterschuhe oder sonstige Ausrüstung der nächsten Saison zu zeigen.

Neon! Jawoll, auch bei Klettergriffen

Die neuen Farben der Saison sind keine Überraschung...

Kletterseile bei Beal

... ein starker Farbtrend heißt Neon.

Retro

Als Gegenpol gibt es wie immer einen Retrotrend, bei dem Altbewährtes in neuer Form daherkommt.

Trailrunning oder Zustieg? Beides!

Die oftgesehene Neon-Orange und Blau oder Neon-Orange und Grün-Kombi gab es nicht nur bei Kletterseilen (mit der Begründung, dass die meisten Seile auf nur wenige Rohstoff-Lieferanten zurückgreifen, die die Fasern einfärben)...

Rot und Grün und Blau

... sondern auch bei allen anderen Ausrüstern.

Gu Jörg und Martina Scheichl bei DMM

Neben Trends gab es natürlich viele bekannte Gesichter zu sehen, angefangen bei Gu und Martina...

Ben Moon mit Moonboard

... über Altmeister Ben Moon (vor seinem Moonboard) ...

Fred Nicole auf der OutDoor-Messe 2013

... Boulder-Übervater Fred Nicole (rechts, im Gespräch mit klettern-Redakteur Steffen Kern)...

Stefan Glowacz bei Red Chili

... Stefan Glowacz, zu dem man nichts mehr sagen muss,...

Adam Ondra

... dem vermutlich stärksten Kletterer der Welt, Adam Ondra,...

Auf ein - äh, zwei - Bier

... und natürlich den Herstellern, wie hier der Geschäftsführerin von AustriAlpin beim Bierflaschen-Öffnen.

Damen-Klettergurt von Edelrid

Außerdem gab es natürlich wieder viele interessante neue Ausrüstungs-Teile wie den neuen Damengurt von Edelrid, bei dem das Gurtband um die Taille mit doppeltem Zug variabel verstellbar ist...

Offset-Cams von Black Diamond

... die neuen Offset-Cams von Black Diamond...

Kletterschuhe bei Five Ten

...Kletterschuhe, Kletterschuhe, Kletterschuhe,...

Mad Rock Kletterschuhe

... verrückte Kletterschuhe, die angeblich keine Spuren hinterlassen und ewig halten...

Klettergriffe von Core

... und natürlich allerlei neuen Schnickschnack, der Kletterhallen etwas interessanter machen soll. Ob für den Kindergeburtstag...

HRT Glow-in-the-Dark-Klettergriffe

... oder für Klettersessions im Dunkeln, die Griff-Hersteller haben sich Mühe gegeben.

Freestone Boops Klettergriffe

Einige haben in ihrem Eifer auch ein bisschen daneben gegriffen, wie zum Beispiel Freestone, die diesem eigentlich hübschen Griff den doofstmöglichsten Namen gegeben haben: bitte 100 Franc in die Chauvi-Kasse!

The Rockin' LaFayettes

Parties kamen auch nicht zu kurz. Hier spielten die ziemlich coolen Rocknroller "The Rockin' LaFayettes" für die Adidas Präsentation des neuen Zustiegsschuhs Stealth Solo...

FKK-Slacklining bei der Salewa-Party

... während bei der Salewa-Party nicht nur die Gäste aus dem Ruder liefen, sondern auch die Türsteher, die irgendwann auch eingeladene Gäste nicht mehr einließen.

Indoor OutDoor

Nicht allen Gästen hat das Programm gefallen...

Windbreaker Odlo

Dabei gab es neben interessanten Materialien...

Edelrid Verschlusskarabiner mit doppelter Sicherung

... und Ideen...

AustriAlpin Fifty:Fifty Verschlusskarabiner

... ungewöhnlichen neuen Ansätzen...

Slackline Kunststücke

... auch richtige Darbietungen zu sehen...

Deutscher Bouldercup auf der OutDoor-Messe 2013

... wie zum Beispiel die Climax-Redakteure Mike und Matthias (links und rechts) beim Deutschen Bouldercup.

Retro-Show Outdoor-Ausrüstung

Schön war auch die Austellung zu Retro-Outdoormode...

Chillaz Gürtel

... die sich manchmal gar nicht so arg von aktueller Outdoor-Mode zu unterscheiden scheint.

How to look stupid

Absurde Aufmerksamkeitshascherei gab es wie üblich zur Genüge...

Keen-Kuchen

... merke: Übergroße Kuchen in Sandalen-Form kommen gut an...

Nina Caprez als Model

... man benutzte Kletterstars wie Nina Caprez oder...

Ines Papert

... Ines Papert, um die neue Ausrüstung zu präsentieren...

Personal Silliness Example

... oder auch sonst jedes Mittel, um sich von der Masse abzusetzen.

Style oder Stuss?

Manche Aussteller gaben sich betont gemütlich...

Maloja auf der OutDoor-Messe 2013

... andere wussten gar nicht, wohin mit all der Coolness.

Said Belhaj trommelt bei Petzl

Einige Standards gab es wie jedes Jahr: Zum Beispiel progressiv-ethnisch-korrekte Musik bei Petzl mit Startrommler, äh, Starkletterer Said Belhaj,...

Tatonka Bullriding

... und natürlich der ewige Bulle, der - hier noch in Erwartungshaltung mit einem Spielkameraden - jeweils bei der samstäglichen Party die betrunkensten Aspiranten abwirft.

Das Fazit

Das Fazit? Zwischen all den Dingen, die die Welt nicht braucht, wie zum Beispiel farbig-gekringelte Spazierstöcke,...

Salomon Running Shorts

...Klamotten mit Doppel-Funktion,...

Astronauten-Nahrung für Kletterer und Wanderer

...und Trockennahrung, bei der man die Hälfte der Inhaltsstoffe für explosiv halten muss; gibt es auch immer wieder...

Chalkbag der Firma "8b+"

...Dinge, die die Welt brauchen kann, wie zum Beispiel funktionelle Chalkbags,...

Pick up your trash

...Taschen-Aschenbecher (ok, ok, die sind nicht neu, aber dafür wirklich praktisch und helfen, die Felsen zu schützen),...

Powernap vorm Rotpunkt-Versuch?

...und natürlich Hängematten. Sind auch nicht neu, aber halt sehr sinnvoll.

Sprücheklopfen für Fortgeschrittene

Manche der Werbesprüche bohrten sich mit peinlich-präzisem und durchschlagendem Treffer-Schmerz in den Frontalen Cortex, während hingegen andere....

Werbesprüche-Fail

... ihr Ziel kapp verfehlten. Oder kennt hier jemand den Nanga Parbator?
Mehr zu dieser Fotostrecke: