ISPO 2014 - Funktionelle Sportbekleidung

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: 66° North

ISPO-Mode 2014: Midlayer, 66° North Gunnar Hoodie

Mit Polartec Classic Micro, Polartec Power Dry und Polartec Wind Pro Stretch stecken hier drei Kenner des Fachs in einem Outfit und verstehen sich in Kombination echt gut: Das Ergebnis ist ein klasse Midlayer, der auch solo eingesetzt die volle Leistung bringt und jede Menge Einsätze draußen verträgt. Halle/Stand: A6.132

ISPO-Mode 2014: Skihose, Arc'teryx Lithic Comp Pant

Tourengeher mit Freeride-Ambition können sich über die Gore-Tex 3l Pant kombiniert mit Softshell freuen: Der perfekte Kompromiss aus Wetterschutz und Ventilation ist aus einer Kombination aus wasserdichten Partien mit Gore Fabric Technology und elastischen, atmungsaktiven Softshell- Zonen gefertigt. Halle/Stand: B5.312

ISPO-Mode 2014: Skijacke, Atomic Cliffline Stormfold

Mit Cliffline sorgt Atomic für höchste Performance. Drin stecken Entwicklung, Erfahrung und Hilfe der Atomic-Athleten Dana Flahr und Daron Rahlves. Entstanden ist der erste wetterfeste PrimaLoft-Midlayer, der zur Hauptjacke wird und als Extra eine in der Rückentasche verstaute Pertex-Stormshell hat. Halle/Stand: A4.302

ISPO-Mode 2014: Skijacke, Bergans Storen

Das technisch anspruchsvolle Flaggschiff, ein 3-Lagen-Hardshell-Allzweckteil, kommt als lebensnotwendige Wetterschutzjacke für den überwiegenden Großteil der Unternehmungen zum Einsatz. Sie ist extrem leicht, arbeitet mit der hochwertigen Dermizax NX Membran und bietet beste Bewegungsfreiheit. Halle/Stand: A6.101

ISPO-Mode 2014: Daunenjacke, Berghaus Ulvetanna Hybrid

Die nur 342 g schwere Jacke isoliert je nach Bedarf: Hydrodown -Zonen mit Pertex Quantum als Obermaterial funktionieren dort, wo mehr Wärme gefordert ist. Das neue synthetische Hydroloft mit Pertex Microlight als Oberstoff arbeitet an Stellen, die überschüssige Körperwärme abgeben müssen. Halle/Stand: B6.315

ISPO-Mode 2014: Buff Baclava Pro

Der weiche Fleece auf der Innenseite der Baclava Sturmhaube – die komplett mit Gore Windstopper verarbeitet ist – bedeckt den kompletten Kopf. Seine Flachnähte und die gelaserten Mund- und Ohrenbereiche machen es richtig angenehm zu tragen – egal ob unter einem Ski-, Rad- oder Motorradhelm. Halle/Stand: A6.319

ISPO-Mode 2014: Skijacke, Colmar Snow the World

Inspiriert von den fünf Kontinenten schicken die Italiener Jacken mit exklusiven Drucken, wie dieser Tierprint, auf glänzendem Satin in den neuen Modewinter. Sie zeigen Traditionen, Farben und die ganz spezifischen Elemente der verschiedenen Welten. Alle Jacken sind wendbar, isolieren mit Daune und haben Echtpelz. Halle/Stand: B2.304

ISPO-Mode 2014: Dreiteiler, Dynafit Beast-Kombi

Die technische 3-Lagen-Kombi gehört zur abfahrtsorientierten Kategorie Freeride- Touring und fährt mit dem leichten und dennoch strapazierfähigen Gore-Tex-Active- Material. Top: Die optimale Atmungsaktivität mit einem RET-Wert unter 3, große Ventilationszipper, geklebte Nähte, Wasserdichtigkeit und abzippbaren Schneefang. Halle/Stand: B5.512

ISPO-Mode 2014: Skijacke, Elevenate Zermatt

Der Griff in die schwedische Trickkiste hat diesen Kurzmantel (aus Gore-Tex) hervorgebracht, der trotz oder gerade wegen der modischen Optik in Verbindung mit vielen technischen Detaillösungen, idealer Lightweight- Rüstung auf und neben der Piste ein Hingucker ist. Ganz besonders in Kombination mit der ersten slim-fit Hose Elevenates. Halle/Stand: A3.208

ISPO-Mode 2014: Skijacke, Haglöfs Actives Warm II Hood

Eine besonders warme Jacke aus Merinowolle und synthetischem Mischgewebe mit eng anliegender Kapuze um mehrere Kleidungsschichten übereinander tragen zu können. Optimal für Aktivitäten bei kalten oder extremen Bedingungen. Durchgehendes Stretchgewebe für maximale Bewegungsfreiheit. Halle/Stand: A6.205

ISPO-Mode 2014: Skijacke, Kjus FRX 3D Pro Jacket

Die extrem dehnbare Jacke der technischen Freeride-Linie für athletische Skifahrer wurde mit der Skilegende Didier Cuche entwickelt. Drin steckt die Materialneuheit White Dragon (Toray). Die Dermizax NX Membran sorgt im 3-Lagen-Modell für Top- Wetterschutz, hohe Atmungsaktivität und große Strapazierfähigkeit. Halle/Stand: B1.302

ISPO-Mode 2014: Parka, Houdini Spheric

Der mit PrimaLoft-Synergy-Padding isolierte Parka ist aus Spheric-2-Layer Hardshell, hoch stretchig und atmungsaktiv. Seine hydrophile Polyestermembran transportiert Feuchtigkeit dank aktiver Moleküle nach außen und kann auch bei Verschmutzung nicht verstopfen, da sie keine Poren hat. Halle/Stand: A6.103

ISPO-Mode 2014: Daunenjacke, Jack Wolfskin Downshell Tecjacket Men/Women

Dank geklebter und nicht wie üblich gesteppter und vernähter Daunenkammern verbessert sich hier die Winddichtigkeit. Microguard Silver hinter den Kammern lässt Kältebrücken keine Chance. Der Oberstoff ist hoch atmungsaktiv und luftdurchlässig. Damit kann sich die Daune samt Isolierung optimal entfalten und trocknen. Halle/Stand: B6.301

ISPO-Mode 2014: Funktionswäsche, Karitraa Sjolvsagt

Jung, frisch und frech! Die Styles der neuen Kari Traa-Funktionswäsche-Linie aus 87 % Polyester und 13 % Elastan sind atmungsaktiv, sehr dehnbar und sie trocknen schnell. Cool sind Print und extra breiter Hosenbund – damit gehen sie ohne Weiteres auch als Trainigsteile für Fitness, Pilates oder Running durch. Halle/Stand: A3.500

ISPO-Mode 2014: Skijacke, La Sportiva Halley

Die robuste Primaloft-Jacke mit hoher Wärmeisolation und Abriebschutz setzt für verschiedene Körperzonen drei unterschiedliche Füllstärken von Primaloft Eco ein. Im Schulter- und Armbereich ist das Material verstärkt. Ihr Oberstoff aus robustem Ripstop bewährt sich etwa auch bei alpinen Acts mit Felsberührung. Halle/Stand: B5.204

ISPO-Mode 2014: Dreilagenjacke, Maier Sports Tamesi W

Intensiv Ski fahren, auch abseits der Piste oder auf Skitour, geht mit der robusten, fleecegefütterten 3-Lagen-Jacke mit PFC-freier Purtex DWR-Ausrüstung richtig gut. Die wasser- und winddichte SDPDoppel- Membrane transportiert mit ihrer Luftbrücke zwischen den zwei Membranen Feuchtigkeit nach außen. Halle/Stand: B2.306

ISPO-Mode 2014: Skihose, Mammut Alyeska GTX Pro Reisation Pant

Die Freeride-Pant für Abseilpassagen im Backcountry kommt mit integriertem Klettergurt und robustem Gore-Tex Pro Material. Die lasttragende Klettergurtstruktur ist komplett in die Innenhose integriert, die Split Webbing Technologie in der Hüftgurt- und Beinschlaufen-Konstruktion sorgt für Tragekomfort. Halle/Stand: B5.302

ISPO-Mode 2014: Softshelljacke, Mountain Hardwear Hueco

Die vielseitige Softshell für den täglichen Einsatz überzeugt durch ihr angenehm leichtes Gewicht (470 Gramm) und ist mit einem 15-%-Elastan-Anteil ideal für Sportarten wie Klettern und Skifahren geeignet. Dank Mountain Hardwears Airshield-Technologie ist sie zudem wasserabweisend und winddicht. Halle/Stand: B6.207

ISPO-Mode 2014: Skijacke, Marmot Catapult

Leidenschaftliche Freeride-Mädels schätzen an dieser weichen, leicht stretchigen Jacke jede Menge: Etwa das Gore-Tex-Außenmaterial, helmkompatible Sturmkapuze, Zipper-Nackenschutz, Ventilationsöffnungen, viele Taschen, abnehmbaren Schneefang und das Andocksystem an die passende Pant. Halle/Stand: A6.301

ISPO-Mode 2014: Skijacke, Norrona JR Lofoten Gore-Tex

Bei der Kids-Linie geht Norrøna keine Kompromisse hinsichtlich Materialen und Funktion ein. Daher werden in der kompletten JR-Linie – und auch in dem JR Lofoten Gore-Tex Jacket mit Primaloft One Isolation – exakt dieselben Materialien verwendet wie bei den Erwachsenenmodellen, und auch das Design ist identisch. Halle/Stand: A3.401

ISPO-Mode 2014: Skikombi, Odlo Spirot

Das sportliche Set mit atmungsaktivem, wasserdichtem 3L-Gore-Tex-Material (28.000 mm Wassersäule) ist vollständig getapt. Bundsaum, Armabschlüsse, Kragen, Kapuze, Unterschenkel- und Kniebereich der Pant sind verstellbar. Praxisgerecht: vorgeformte Ärmel, Schneefang und wasserdichte Seitenöffnungen. Halle/Stand: B3.202

ISPO-Mode 2014: Skiunterwäsche, Ortovox Rock’n’Wool Overall Ltd

Der freakige Unterwäschen-Einteiler aus Tasmanischer Merinowolle rockt aus Anlass des 25-jährigen Wollverarbeitungs-Jubiläums der Firma. Die Stückzahl von 1988 ist auf das Geburtsjahr der Wolle limitiert. Entworfen wurde das Teil für Freerider, die die Funktionalität und den Komfort der Merinowolle voll ausnützen wollen. Halle/Stand: B5.240

ISPO-Mode 2014: Daunenweste, Patagonia Hybrid Down Vest

Der Snow Midlayer ist leicht, klein verpackbar, hält klasse warm, ist hoch atmungsaktiv und ideal stretchig. Sein etwas längerer, lockerer Schnitt macht ihn rundum bequem, und die Daunen haben ab der nächsten Saison einen 100-prozentigen Herkunftsnachweis, gewähren somit eine artgerechte Tierhaltung. Halle/Stand: A3.301

ISPO-Mode 2014: Skianzug, Peak Performance Women's Heli Gravity

Die trendige Heli Gravity-Kombination ist der neue Star in der sehr technischen Heli-Produktlinie: Die Outfits bieten aufgrund eines leistungsstarken und strapazierfähigem 3-lagigen Gore-Tex-Gewebes optimalen Wetterschutz und sind die perfekte Wahl für alle Anforderungen des Freeridings. Halle/Stand: B1.304

ISPO-Mode 2014: Skihose, Salewa Erzlan Dry DST

Die vielseitige Pant im Zweifarben-Lagenlook und mit Belüftungszippern wird ruck,zuck zur Shorts: Das untere Bein besteht aus dehnbarem Durastretch mit wasserdichter 3-lagigen PTX-Gamasche, die sich eng um den Skischuh schließt. Oben sorgt funktionelles Canvas in Polypropylen für hohe Atmungsfähigkeit. Halle/Stand: B5.402

ISPO-Mode 2014: Skihose, Salomon Soulquest BC GTX 3L

Entwickelt mit dem Salomon Profi-Team, ausgestattet mit Gore-Tex und robustem 3-Lagen-Laminat, weist die Hose ein hohes Maß an Atmungsaktivität auf, schützt bei Nässe, starkem Schneefall und bleibt – dank Motion Fit Schnitt – perfekt sitzen, auch wenn man in die Hocke geht oder die Beine anhebt. Halle/Stand: A4.402

ISPO-Mode 2014: Skijacke, Schöffel Courchevel

Mit Gürtel und Pelz passt die wasser- und winddichte Pepita-Damenskijacke aus Venturi-2-Lagen-Stretch mit Daunenfüllung auch ins städtische Getümmel. Die Kapuze mit Fellimitat ist zum Abnehmen, die 2-Wege- Zipper sind wasserfest, und über Handstulpen, Skibrillen-, Ticket- und Sicherheitstasche freut man sich extra. Halle/Stand: B6.501

ISPO-Mode 2014: Skianzug, Scott Solute-3-in-one-Kollektion

Sie ist gemacht für eiskalte Tage und Schneestürme, schwierige Aufstiege und schnelle Abfahrten: Die Weste mit wasserabweisenden Daunen passt sowohl als Layer über als auch unter die Jacke. Jacke & Hose sind aus Toraydelfy. Das weiche, bequeme Shell-Material leitet die beim Schwitzen entstehende Feuchtigkeit ab. Halle/Stand: A3.106

ISPO-Mode 2014: Skianzug, Spyder Teremiti Kombi

Freeriderinnen können sich freuen, denn der Schnitt dieser Kombi die zur „Sport-Linie“ mit frischen Farben gehört, lässt jede Menge Bewegung zu. Die Xt.L-Membran und Primalofts Silver Isolierung lassen Nässe und Kälte draußen. Alle Zipper sind wasserdicht und lassen sich auch mit Rucksack easy bedienen. Halle/Stand: B2.102

ISPO-Mode 2014: Midlayer, Super Natural W Combustion Cloud Max Gilet

Base- und Midlayer bleiben das Herzstück der Super-Natural-Produktrange. Mit der neuen Kollektion beweisen die Schweizer einmal mehr, dass funktioneller Merinomix äußerst modisch sein kann. So zum Beispiel im W Combustion Cloud Max Gilet. Die Woolcloud-Füllung im Rücken- und Kragenbereich ist dabei natürliche Isolation. Halle/Stand: A6.422

ISPO-Mode 2014: Skijacke, The North Face Fuse Uno

In der Summit Series sorgt sie für besten Wetterschutz dank Fertigung aus einem Stück HyVent Alpha 3L Gewebe. Die wenigen Nähte erhöhen die Lebensdauer und verringern das Packmaß. Dank Fuse-Form- Technologie sind zwei Materialien zu einem verstärkten Gewebe verbunden, was sie leicht, stabil und abriebfest macht. Halle/Stand: B6.201

ISPO-Mode 2014: Isolationsjacke, Vaude Bormio

Die sportliche Full-Stretch-Isolationsjacke und Pant mit Polartec Alpha packen bestens die Gratwanderung zwischen Auskühlen und zu viel Schwitzfeuchtigkeit bei starker Wärmeleistung. Alphas durchgehendes Gestrick sorgt mit Zwischenräumen für eine dynamische Luftzirkulation und wärmt auch in nassem Zustand. Halle/Stand: B6.407

ISPO-Mode 2014: Skioutfit, Ziener All Mountain Linie

Um Freeridern Freiheiten zu bieten, kommt das cleane Outfit mit einer Verstautasche im Schneefang des Hosenbeins. Sie schluckt Mützen, Handschuhe oder eine dünne Weste und bleibt trotzdem flexibel. Voll verschweißte, lasergeschnittene Nähte und wasserdichte Reißverschlüsse isolieren sie zudem perfekt. Halle/Stand: B3.101
Mehr zu dieser Fotostrecke: ISPO 2014: Neuheiten, Trends und Messe-Eindrücke