Gerlinde Kaltenbrunner erreicht den Gipfel des K2 (8611 m)

Foto: www.amical.de Gerlinde Kaltenbrunner
Die Österreicherin Gerlinde Kaltenbrunner hat den K2 bezwungen. Jetzt gehört auch sie zur Elite der Alpinisten, die alle 8000er der Welt gemeistert hat.

Am 23. August um 18:18 Uhr Ortszeit war es soweit: Nach einem kräftezehrenden und eiskalten Aufstieg über die Nordseite des K2 erreichte Gerlinde Kaltenbrunner heute den Gipfel des zweithöchsten Bergs der Erde. Die Österreicherin, die am K2 mit zwei kasachischen und einem polnischen Alpinisten zum Gipfel aufstieg, hat damit alle 14 Achttausender der Erde bestiegen. Wir gratulieren! Und liefern euch demnächst einen ausführlicheren Bericht dazu.

Mehr zu Gerlinde Kaltenbrunner:

23.08.2011
Autor: Ralph Stöhr
© klettern