Dolomiten-Winterbegehung von Fritz Miller: "Cassin", Westliche Zinne

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Flo Jehle Fritz Miller & Friends klettern im Winter die Cassin an der Westlichen Zinne, Dolomiten

Zustieg zum Rifugio Auronzo.

Der 50 m lange Cassin-Quergang.

Die steile Wand nach der Querung bereitet keine größeren Schwierigkeiten…

…kurz darauf wird’s winterlich.

Lockerer Schnee, schlechte Sicherungsmöglichkeiten: Der obere Wandteil verlangt den kompletten Alpinisten.

Am Ringband geht’s ein Stück nach links und dann noch mal ein paar Längen nach oben.

Auf dem Gipfel der Westlichen Zinne: Flo, Korbi, Fritz.

Westliche Zinne mit grobem Routenverlauf der „Cassin“.
Mehr zu dieser Fotostrecke: