Alex Schweikart am El Capitan

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Johannes Ingrisch | adidas outdoor Alexandra Schweikart klettert El Corazon am El Capitan

Alex Schweikart auf dem Weg zum El Cap

Ende Oktober gelang Alexandra Schweikart und Partner Christopher Igel eine freie Begehung der Huber-Route El Corazon (5.13b, 35SL) am El Capitan im Yosemite. Hier zeigen wir die Bilder zu ihrem erfolgreichen Abenteuer.

Alex Schweikart am EL Capitan

Alexandra in der Schlüssellänge "Beak Flake" (5.13.b) der Huber-Route El Corazon//.

Roof Traverse

Alexandra in der "Roof Traverse" (5.13b).

Guten Morgen im Portaledge

Frühstück auf dem Portaledge: Der Blick ins Tal lohnt die Entbehrungen.

El Capitan

Wo sind die Kletterer? Alex und Chris in "El Corazon" aus der Ferne aufgenommen.

Alexandra in der zweiten Crux-Länge

Die "Desert Pitch" gilt als letzte Schlüssel-Seillänge der "El Corazon".

Christopher Igel in der Beak Flake

Nicht am schwersten bewertet ist die "Beak Flake"-Länge, aber das heißt nicht, dass sie einfach ist.

Wetter-Einbruch am El Capitan

Neben sehr hohen Temperaturen mussten die beiden Kletterer auch einige Unwetter in der Wand aussitzen. Hier lichtet sich der Nebel gerade wieder.

BigWall-Abenteuer El Capitan

Mit etwas Glück gelang den beiden binnen 12 Tagen der freie Durchstieg aller 35 Längen der von Alexander Huber erstbegangenen Route.

Portaledge-Life on El Cap

Das Leben in der Wand sieht romantisch aus, ist aber meist relativ unbequem.

Alexandra Schweikart am El Capitan

Den El Capitan frei zu erklettern, gehört zu den meistgeträumten Kletterer-Fantasien - Alexandra Schweikart und Christopher Igel haben es geschafft.

Rotpunkt für Alex & Chris in El Corazon

Beide konnten alle Längen der El Corazon frei klettern, die Schlüssel-Seillängen stiegen beide vor. Am 24. Oktober stiegen die beiden aus.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Alex Schwaikart klettert "El Corazon" (5.13b, 35SL)