Kletterschuhe im Test

Testbericht: Scarpa Vapor

Foto: Redaktion klettern Test Kletterschuhe
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Empfehlung

Nach der Abteilung Angriff geht es im neuen Scarpa-Sortiment mit der Abteilung Wellness weiter. Der Vapor ist ein wenig vorgespannter und kaum asymmetrischer Velcroslipper, in dem die Zehen nahezu flach liegen. Die gute Passform in Kombination mit dem angenehmen Leder (das sich etwas dehnt) führen zu einem sehr entspannten Tragegfühl. Und als wäre das nicht genug, klettert sich der Vapor auch noch sehr sensibel und steht sehr gut auch auf kleinen Tritten.

Einsatzbereich: Allround, Sportklettern, Bouldern

Technische Daten des Test: Scarpa Vapor V

Preis: 109,00 Euro
Obermaterial : Leder
Fütterung: keine
Sohlendicke: 4 mm
Sohle: Vibram XS Grip 2
Verfügbare Größen: 34 - 45

Komfort

Sensibilität

Stehen Leiste

Stehen Reibung

Stehen Überhang

Hooken

Fazit

Mit dem Vapor bringt Scarpa die gelungenste Kombination aus Komfort und Performance an den Start. Für lange Klettertage der perfekte Schuh.

Scarpa Vapor im Vergleich mit anderen Produkten

07.07.2010
Autor: Ralph Stöhr
© klettern
Ausgabe /2010