Kletterschuhe im Test

Testbericht: Millet Hybrid

Zu den getesteten Produkten

Bewertung

Was uns gefällt

Was uns nicht gefällt

  • Kann sehr warm werden
  • Ferse recht breit
  • etwas unsensibel

Der sehr gerade und breite Slipper mit geteilter Zunge macht den Einstieg sehr komfortabel, einmal drin ist er ebenfalls bequem, wozu auch der gepolsterte obere Rand beiträgt. Die eher steife Front erlaubt kraftsparendes Stehen auch auf kleineren Tritten, ist aber mäßig sensibel.

Technische Daten des Test: Millet Hybrid

Preis: 79,90 Euro
Obermaterial : Leder
Fütterung: keine
Sohlendicke: 4,5 mm
Sohle: 4Point Grip
Verfügbare Größen: 5 - 12 (UK)
Komfort: +++ (von drei möglichen)
Performance: +++ (von drei möglichen)
20.08.2008
Autor: Ralph Stöhr
© klettern