Kletterschuhe im Test

Testbericht: Lowa Sparrow

Foto: Volker Leuchsner Kletterschuhe 2017 im Test

Fotostrecke

Komfortabler Allrounder für Frauen. Für ganz steiles Gelände gibt es bessere Schuhe, für alles andere ist der Sparrow eine bequeme Wahl.
Zu den getesteten Produkten
Loading  

Bei Lowa hat man sich zum Ziel gesetzt, Kletterschuhe mit viel Komfort anzubieten. Der nur geringfügig gebogene, schlanke Schuh sitzt ohne Druckstellen am Damenfuß, drei Velcros fixieren ihn dort sicher. Innen sorgt eine Fütterung für Wohlbehagen. An Fels und Plastik gibt sich der Sparrow im positiven Sinne unauffällig und klettert sich sehr natürlich, ohne allzu extreme Neigungen zu haben.




Technische Daten des Lowa Sparrow

Preis: 119,00 Euro
Konstruktion: Velcro mit freischwebender Zunge, leicht asymmetrisch, kein Downturn
Obermaterial : Synthetik + Leder
Sohle: Vibram
Größen: UK 3 - 9

Komfort

Sensibilität

Präzision

Fazit

Komfortabler Allrounder für Frauen. Für ganz steiles Gelände gibt es bessere Schuhe, für alles andere ist der Sparrow eine bequeme Wahl.

28.06.2015
Autor: Burmester / Stöhr
© klettern
Ausgabe /2015