Kletterschuhe im Test

Testbericht: La Sportiva Cobra Eco (klettern Empfehlung)

Fotostrecke

Gutes tun und gut damit klettern – so wie beim Cobra darf Eco aussehen.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung

Was uns gefällt

Was uns nicht gefällt

  • Ferse bietet beim Hook nur wenig Halt und kann vom Fuß rutschen.

Testurteil

Empfehlung

Wer bei Eco an einen Bambusschuh mit Hanfsohle gedacht hat, wird angesichts des neuen Cobra Eco entweder enttäuscht oder beruhigt sein. Denn der ist zunächst einmal ein ganz normaler Cobra und damit ein prima Slipper. Nicht zu breit, nicht zu schmal und ziemlich bequem. Nicht zu weich und sicher nicht zu hart, sensibel, pointiert und präzise. Das „Eco“ versteckt sich dann eher unter der Haube: 85 Prozent der Komponenten des Cobra bestehen aus recyceltem Material (Sohle, Band, elastisches Band am Rist) oder werden mit geringer Umweltbelastung (metallfrei gegerbtes Leder, Kleber auf Wasserbasis) hergestellt.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten des La Sportiva Cobra Eco (klettern Empfehlung)

Preis: 109,95 Euro
Konstruktion: Slipper, leicht asymmetrisch, ohne Downturn
Obermaterial: Leder
Sohle: Vibram XS Edge
Größen: 32 – 46

Fazit

Gutes tun und gut damit klettern – so wie beim Cobra darf Eco aussehen.

10.08.2018
Autor: Ralph Stöhr
© klettern
Ausgabe /2018