Kletterschuhe im Test

Testbericht: Saltic Avax

Foto: Redaktion klettern Kletterschuh Avax Saltic

Fotostrecke

Zu den getesteten Produkten

Stark vorgespannt und asymmetrisch kommt der Velcroslipper von Saltic an den Fuß. Dort wird er mit zwei schmalen Velcrostreifen fixiert, die eng zugeknallt auf den Spann drücken, den Schuh aber besser am Fuß halten als den Enigma (rechts). Der Avax darf eng gewählt werden, da er sich schnell etwas dehnt. Die Passform ist gut, allerdings sitzt der große Zeh nicht direkt in der Spitze. Zusammen mit der sehr weichen Front ergibt sich ein etwas indirektes Klettergefühl.




Technische Daten des Test: Kletterschuh Saltic Avax

Preis: 95,00.- Euro
Obermaterial : Synthetik
Fütterung: keine
Sohlendicke: 3,7 mm
Sohle: Extasy
Verfügbare Größen: 2 - 11

Komfort

Sensibilität

Stehen Leiste

Stehen Reibung

Stehen Überhang

Hooken

Fazit

Von der Passform her o.k. und auch recht sensibel, leidet der Avax etwas un-ter der indifferenten Front. Auch der Ver-schluss könnte komfortabler ausfallen.

Saltic Avax im Vergleich mit anderen Produkten

21.06.2012
Autor: Ralph Stöhr, Ralph Stöhr
© klettern, klettern
Ausgabe /2012