Kletterschuhe im Test

Testbericht: Garra Yelmo Velcro

Zu den getesteten Produkten

Bewertung

Was uns gefällt

Was uns nicht gefällt

  • Nur eine, zu kleine Einstiegsschlaufe hinten
  • Umlenkschnallen der Velcrobänder können drücken

Der ungefütterte Lederslipper darf eng gewählt werden, da er sich schnell etwas dehnt. Mit geradem Leisten und geringer Vorspannung sitzt er bequem am Fuß und ist ein freundlicher Allrounder ohne große Auffälligkeiten. Lästig ist nur die viel zu kleine Einstiegsschlaufe hinten.

Technische Daten des Test: Garra Yelmo Velcro

Preis: 68,00 Euro
Obermaterial : Leder
Fütterung: keine
Sohlendicke: k.A. mm
Sohle: Garra Adhesión
Verfügbare Größen: k.A.
Komfort: +++ (von drei möglichen)
Performance: +++ (von drei möglichen)
20.08.2008
Autor: Ralph Stöhr
© klettern