Kletterschuhe im Test

Testbericht: Evolv Kaos II

Foto: Redaktion klettern Kletterschuh 6-10 Evolv Kaos II
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Empfehlung

In positivem Sinn unauffällig, so könnte man den Kaos II beschreiben. Er sitzt sofort am Fuß wie ein alter Bekannter, drückt nirgends, und klettert sich so gerade heraus, wie er geschnitten ist. Da er im Vorderfuß relativ weich ist, strengt das Stehen auf kleinen Kanten etwas an, pointiert genug für sauberes Antreten ist er aber. Und die Sohlenreibung gefällt auch. Die geteilte Zunge ist ein bisschen knapp ausgefallen, bei einem hohen Mittelfuß bleibt dazwischen ein Spalt offen.

Einsatzbereich: Sportklettern und Bouldern

Technische Daten des Test: Evolv Kaos II

Preis: 100,00 Euro
Obermaterial : Synthetik
Fütterung: ja
Sohlendicke: 4,2 mm
Sohle: Eco Trax
Verfügbare Größen: 3 - 12,5 (UK)

Komfort

Sensibilität

Stehen Leiste

Stehen Reibung

Stehen Überhang

Hooken

Fazit

Der Kaos II mag nicht die Waffe für den ultimativen Rotpunktversuch sein. Er klettert sich aber sehr angenehm und ist bequem genug auch für längere Routen.

Evolv Kaos II im Vergleich mit anderen Produkten

07.07.2010
Autor: Ralph Stöhr
© klettern
Ausgabe /2010