Kletterschuhe im Test

Testbericht: Climb X Technitian Lace

Foto: Redaktion klettern Test Kletterschuhe
Zu den getesteten Produkten

ClimbX schickt mit dem Technitian Lace einen schmalen, flachen Schuh ins Feld, der sich trotz – sehr leichtgängiger – Schnürung fast wie ein Slipper anfühlt. Der gut pointierte Vorderfuß ist relativ weich und sehr sensibel beim Antreten, was das Stehen auf kleinen Kanten etwas anstrengend macht. Von seinen Mad-Rock-Vorläufern hat der Technitian die geriffelte Ferse übernommen, die von einem starken Fersengummi nach vorn gezogen wird. Der anfängliche Druck auf die Ferse legt sich bald.

Einsatzbereich: Sportklettern und Bouldern

Technische Daten des Test: Climb X Technitian Lace

Preis: 94,90 Euro
Obermaterial : Synthetik
Fütterung: keine
Sohlendicke: 4 mm
Sohle: Vibram XS Grip
Verfügbare Größen: 3 - 13 (UK)

Komfort

Sensibilität

Stehen Leiste

Stehen Reibung

Stehen Überhang

Hooken

Fazit

Sehr sensibler, gerader Schuh, der beim Klettern eine gewisse Leichtigkeit vermittelt. Guter Fersensitz, gute Schnürung, gut zum Hooken.

Climb X Technitian Lace im Vergleich mit anderen Produkten

07.07.2010
Autor: Ralph Stöhr
© klettern
Ausgabe /2010