Kletterschuhe im Test

Testbericht: Boreal Silex

Foto: Magazin klettern
Zu den getesteten Produkten

Bewertung

Was uns gefällt

Was uns nicht gefällt

  • Etwas unsensibel und warm

Weiches Leder, bequem gefüttert, gerade geschnitten, vorne nicht zu schmal und mit einer Dämpfung im Fersenbereich: Boreals Silex bietet Kuschelfeeling am Fels. Auch Einstieg und Schnürung gehen mühelos von der Hand. Am Fels gibt sich der mittelharte Schuh zwar etwas unsensibel, klettert sich aber sonst gut. Nichts für ganz Extreme, aber perfekt für viele Seillängen.

Technische Daten des Test: Boreal Silex

Preis: 99,95 Euro
Obermaterial : Leder
Fütterung: ja
Sohlendicke: 4,00 - 4,60 mm
Sohle: FS Quattro
Verfügbare Größen: 2 - 12 (UK)

Komfort

Sensibilität

Stehen Leiste

Stehen Reibung

Stehen Überhang

Hooken

07.07.2009
Autor: Ralph Stöhr
© klettern
Ausgabe /2009