Kletterschuhe im Test

Testbericht: Boldrini Apache

Foto: Magazin klettern Kletterschuh Boldrini Apache
Zu den getesteten Produkten

Bewertung

Was uns gefällt

Was uns nicht gefällt

  • Für Frankenlöcher etwas runde Spitze

... er sitzt wie angegossen. Mit dem einen Velcroband lässt er sich schnell und gut schließen und anpassen. Der weiche und sehr sensible Schuh überzeugt trotz runder Innenkante auch auf kleinen Tritten. Nur die ebenfalls sehr runde und hohe Zehenbox kostet den Apache etwas Präzision.

Technische Daten des Test: Boldrini Apache

Preis: 138,99 Euro
Obermaterial : Leder
Fütterung: keine
Sohlendicke: 4,00 mm
Sohle: Formula Tractor
Verfügbare Größen: 32 - 46

Komfort

Sensibilität

Stehen Leiste

Stehen Reibung

Stehen Überhang

Hooken

07.07.2009
Autor: Ralph Stöhr
© klettern
Ausgabe /2009