Klettergurte im Test

Testbericht: Singing Rock Echo

Zu den getesteten Produkten

Bewertung

Was uns gefällt

Was uns nicht gefällt

  • Hohes Gewicht

Die gute Polsterung und der Verlauf der tragenden Bänder verleihen dem Gurt viel Komfort, vor allem die Beinschlaufen fallen dabei bequem aus. Die vier Materialschlaufen sind relativ weit vorn platziert und fassen reichlich Karabiner und Keile. Die Schnellverschlüsse, davon zwei am Hüftgurt, lassen sich leicht bedienen und durch eine spezielle Konstruktion mit einem Handgriff komplett aushängen, falls man mal mit dicken Bergstiefeln und Steigeisen in den Gurt steigen muss. Ein Leichtgewicht ist der Echo allerdings nicht.

Technische Daten des Singing Rock Echo

Größen: S, M - L, XL
Preis: 77,95 Euro
Gewicht: 630 g
Verstellbare Beinschlaufen: Verstellbare Beinschlaufen
Materialschlaufen: 4

Fazit

18.02.2009
Autor: Volker Leuchsner
© klettern
Ausgabe /2008